Mittwoch , 3 Juni 2020

Schlagwörter Archiv: Eyemaxx

Kurz & knapp: Eyemaxx verkauft Fachmarkt, Euromicron mit Auftrag

Aus Ausgbe 175 vom 20.07.2016 Der österreichische Immobilienspezialist Eyemaxx Real Estate (5,60 Euro; DE000A0V9L94) meldete den Verkauf eines Fachmarktzentrums im polnischen Namslau. Laut Unternehmensangaben wurde das im November 2014 fertiggestellte Objekt mit Gewinn an Investoren abgegeben. Zuletzt waren über 90 Prozent der Fläche in Höhe …

Mehr lesen »

Eyemaxx Real Estate: Immobilienentwickler sammelt für größtes Projekt der Firmengeschichte

So richtig vorwärts ging es bei Eyemaxx Real Estate (6,55 Euro; DE000A0V9L94) in den vergangenen Jahren nicht. Die Aktie dümpelte meist in einer Handelsspanne von 5 bis 6 Euro hin und her. Nun wagt man bei den Österreichern den großen Wurf. So hat der Immobilienentwickler …

Mehr lesen »

Investor Magazin 158 // bet-at-home, Helma Eigenheimbau, Wüstenrot & Württembergische, Silver Standard Resources, True Gold

Das Investor Magazin – kostenlos, unabhängig, kritisch Der wöchentliche Börsenbrief für deutsche Aktien und Rohstoffwerte Unsere Themen diese Woche: Deutsche Werte: bet-at-home.com, Eyemaxx, Helma Eigenheimbau, Indexveränderungen Rohstoffwerte: Silver Standard Resources, True Gold Mining Musterdepots Klicken Sie auf den Link, um zur aktuellen Ausgabe zu gelangen. …

Mehr lesen »

Eyemaxx kommt mit 8%-Anleihe

Die Sommerpause ist vorbei, an der Börse hat der Herbst begonnen. Und das bedeutet, dass die ersten Unternehmen wieder mit Anleihen um das Geld der Anleger buhlen. Dazu zählt derzeit auch die Eyemaxx Real Estate. Das börsennotierte Unternehmen aus Österreich hatte bereits vor mehreren Monaten …

Mehr lesen »

Eyemaxx steigert den Gewinn: Kommt die Aktie nun in Bewegung?

Der Gewerbeimmobilienentwickler Eyemaxx Real Estate hat mit seinen vorläufigen Zahlen überzeugt. Im Geschäftsjahr 2012/13 (per Ende Oktober) lag der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) mehr als 30% über dem Vorjahreswert von 4,83 Mio. Euro. Nach Steuern blieben netto rund 3 Mio. Euro übrig. Damit …

Mehr lesen »

Eyemaxx bleibt attraktiv

Der Immobilienprojektierer Eyemaxx legte gute Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2012/13 vor. Das EBIT stieg um 41% auf 4,74 Mio. Euro, unterm Strich wurden 2,35 Mio. Euro verdient. Für das restliche Geschäftsjahr (bis 31.10.) rechnen die Österreicher unverändert mit einer „deutlichen Steigerung“ …

Mehr lesen »