Donnerstag , 18 Juli 2019

Schlagwörter Archiv: Medien

Constantin Medien: Alle guten Dinge sind vier!

Constantin_Fack-ju-Goethe

Gerade noch rechtzeitig haben wir Ihnen in der Vorwoche die Aktie von Constantin Medien als Beimischung empfohlen. Nur einen Tag später, am vergangenen Donnerstag, hob das Unternehmen die Ergebnisprognose für 2015 an. Wie aus der Mitteilung hervorgeht, rechne das Management nun mit einem Konzernergebnis zwischen 10 Mio. und 12 Mio. Euro. Noch im Oktober hatte Constantin mit 4 Mio. bis ... Mehr lesen »

RTL: Rückzug nach Dividende

bild_rtl_zentrale

Nachdem die RTL Group (88,40 Euro; LU0061462528) am vergangenen Donnerstag die Dividende in Höhe von 3,50 Euro – inklusive Zwischendividende aus dem September 5,50 Euro – ausgezahlt hat, scheinen die Anleger die Lust an dem Medienkonzern verloren zu haben. Das Papier hat seither kräftig nachgegeben. Da es operativ bei den Luxemburgern mittelprächtig läuft, ist die Zeit für Gewinnmitnahmen gekommen. Aktuell ... Mehr lesen »

RTL Group: Dividende spannender als das Programm

bild_rtl_zentrale

Die RTL-Gruppe scheint zumindest börsentechnisch wieder in der Spur zu sein. Die Aktie (88,48 Euro; LU0061462528) konnte zuletzt kräftig zulegen und bescherte Ihnen seit Ersteinstieg Buchgewinne von bislang 26%. Operativ hat der Konzern mit Sitz in Luxemburg allerdings weiter zu kämpfen. Im vergangenen Jahr drückten vor allem das schwächelnde Frankreich-Geschäft, die Probleme in Ungarn und Ärger bei der Tochter FreemantleMedia ... Mehr lesen »

Kurz berichtet: Orad mit optimistischer Prognose und Großauftrag aus Nordamerika

Orad 4Designer

Orad Hi-Tec (1,85 Euro; IL0010838071) hat überraschenderweise jetzt schon eine Prognose für das Gesamtjahr 2014 herausgegeben. Der Spezialist für 3D-Grafiken und Videolösungen im Mediabereich erwartet demnach ein Umsatzwachstum von mindestens 22% gegenüber dem Vorjahr. Die Einnahmen sollen bei 39 bis 40 Mio. US-Dollar liegen. Die EBIT-Marge soll 6 bis 8% betragen. Zudem gab das Management einen neuen Großauftrag im Volumen ... Mehr lesen »

bmp mit großen Zielen

brand-eins

Bei der Medien-Beteiligungsgesellschaft bmp Media Investors steht wohl eine Kapitalerhöhung vor der Tür. Laut Medienberichten sei eine Erhöhung des Grundkapitals um 10% geplant (akt. Aktienzahl: 18,82 Mio.). Da diese Maßnahme erst ab einem Kursniveau von 1 Euro möglich ist, wird am Markt mit Einnahmen von mindestens 1,8 Mio. Euro gerechnet. Vorstandschef Oliver Borrmann stellte zudem eine deutlich höheren Net Asset ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen