Sonntag , 21 Juli 2019

Schlagwörter Archiv: Notenbanken

Gold: Russland kauft massiv zu, Preis stabil

Heraeus_Gold_und_andere_Edelmetalle_-_Gold_and_other_Precious_Meta__19_

Seit Juni 2013 befindet sich der Goldpreis in einer Seitwärtsbewegung und handelt in einer Range zwischen 1.200 und 1.400 US-Dollar je Unze. Die Gründe hierfür halten sich die Waage. Auf der einen Seite stehen die weltweiten politischen Krisen, auf der anderen die unbegründeten Ängste vor einer Leitzinsanhebung und einer damit zusammenhängenden Erholung der Wirtschaft in den USA (siehe auch Editorial ... Mehr lesen »

Editorial vom 18.06.2014

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Kaum haben die Börsen den einen Krisenherd weitgehend verdaut, auch wenn der Ukraine-Konflikt noch lange nicht beendet ist, so droht schon neuer Druck von der geopolitischen Front. Der Vormarsch der ISIS-Terroristen durch den halben Irak samt Einnahme der Millionenstadt Mosul ist schon ein schwerer Brocken, den die Märkte schlucken müssen. Dieser neue Krisenherd ist das Ergebnis einer gescheiterten ... Mehr lesen »

Editorial vom 21.05.2014

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Die Zick-Zack-Entwicklung an den Börsen hält an. Die Investoren haben einerseits eine schwache Quartalssaison gesehen. Auf der anderen Seite sorgen die Notenbanken dafür, dass die Zinsen auf Jahre hinaus auf niedrigem Niveau gehalten werden. Diese in der Historie einmalige Situation wird uns noch lange begleiten. Insofern bleibt immer mehr Investoren nichts anderes übrig, als vermehrt in den Aktienmarkt ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen