Samstag , 26 Oktober 2019

Schlagwörter Archiv: Sportwetten

Bet-at-home.com: Anleger nehmen Geld vom Tisch

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

Eigentlich läuft es bei unserem Musterdepotwert Bet-at-home.com ganz ordentlich. Wir liegen hier prozentual dreistellig im Plus. Unser Langzeittipp in der Empfehlungsliste hat Ihnen bereits sogar mehrere hundert Prozent an Buchgewinnen gebracht. Und dabei ist die Aktie trotz der Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 7,50 Euro je Anteilschein im Frühjahr nicht eingebrochen und konnte inzwischen sogar neue Allzeithochs markieren. Operativ ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Aktie stürmt zum Allzeithoch

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

Anfang 2016 überraschte Bet-at-home.com die Anleger mit einer kräftigen Anhebung der Dividende. Daraus wollen die Vorstände des Online-Wettanbieters aus dem beschaulichen Linz offenbar eine Tradition werden lassen. Denn auch dieses Jahr beginnt mit einer positiven Nachricht. Am Montag nämlich gab das Unternehmen eine Prognoseanhebung bekannt. Ad hoc informierte man die Öffentlichkeit, dass aufgrund der „äußerst positiven Geschäftsentwicklung“ im vierten Quartal ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Vorstand bestätigt Dividendenziel

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

Derzeit hängt unser Musterdepotwert Bet-at-home.com in einer Handelsspanne zwischen 80 und 85 Euro fest. Doch das muss nicht mehr lange so bleiben. Mit einem Börsenwert von knapp 600 Mio. Euro und einem Freefloat von grob 45% ist die Aktie nun auch auf dem Radar größerer Fonds und internationaler Investoren gelandet. Auf Konferenzen in England oder Frankreich kann sich das Management ... Mehr lesen »

Bet-at-Home.com: Aktie geht durch die Decke

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

“Alles richtig gemacht“ könnten wir im Fall Bet-at-home.com sagen. Nachdem wir die Aktie des Sportwettenanbieters in unser Musterdepot aufgenommen hatten, lief es zunächst schlecht. Doch wir blieben dran und stockten unsere Position sogar auf. In den vergangenen Tagen ging der Titel trotz aller Unsicherheit am Markt durch die Decke und markierte ein Allzeithoch jenseits der 80 Euro-Marke. Im Musterdepot liegen ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com AG: Nach der EM ist vor der Bundesliga!

HerthaBSC_24562_nico-schulz-augsburg-1516_02_656x369

Am Sonntag ist die Fußball-Europameisterschaft 2016 mit dem Sieg Portugals zu Ende gegangen. Für Österreich endete das Turnier bereits in der Gruppenphase, der österreichische Wettanbieter Bet-at-home.com konnte sich dennoch freuen. Rund 300.000 Neukunden wurden vor und während des Turniers mit erhöhtem Marketingeinsatz (ca. 60% des Jahresbudgets) gewonnen. Diese Investitionen werden im Q2 wohl für ein ausgeglichenes Ergebnis sorgen, doch sie ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Den Index fest im Blick!

HerthaBSC_24562_nico-schulz-augsburg-1516_02_656x369

Am gestrigen Dienstag wurde der auf der Hauptversammlung beschlossene Aktiensplit im Verhältnis von 1:1 umgesetzt. Die Bet-at-home.com-Aktie ist halb so teuer, dafür haben die Anteilseigner doppelt so viele Stücke im Depot. Die Gesellschaft erhofft sich davon, das Handelsvolumen in der Aktie auszubauen. Bisher war dieses eher unterdurchschnittlich. Daneben haben die Österreicher aber einen weiteren Schritt unternommen, um bald schon die ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Vorstand kündigt mindestens 10 Euro als Dividende an!

HerthaBSC_24562_nico-schulz-augsburg-1516_02_656x369

Es war schon eine Riesenüberraschung, dass Bet-at-home.com die Dividende für das abgeschlossene Geschäftsjahr von 1,20 Euro auf 4,50 Euro erhöhte. Man hatte maximal mit etwas über 2 Euro gerechnet. Auf der Hauptversammlung am vergangenen Donnerstag ging der Vorstand aber in die Vollen. So kündigt man an, für das laufende Geschäftsjahr mindestens 10 bis 15 Euro auszuschütten. Das ist selbst auf ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Die Dividende ins Bewusstsein rücken

HerthaBSC_24562_nico-schulz-augsburg-1516_02_656x369

Die Niedrigzinsphase wird uns wohl noch eine ganze Weile begleiten. Da ist es beruhigend zu wissen, dass man mit Dividendenaktien regelmäßig Erträge erwirtschaften kann. Besonders attraktiv kommt Bet-at-home.com daher. Der Wettanbieter hat überraschenderweise seine Auszahlung für 2015 auf 4,50 Euro je Aktie angehoben. Damit hatten selbst Optimisten nicht gerechnet. Daraus ergibt sich momentan eine Dividendenrendite von rund 3,7%. Das klingt ... Mehr lesen »

Bet-at-Home AG: Kräftige Dividendenerhöhung treibt Aktienkurs!

HerthaBSC_24562_nico-schulz-augsburg-1516_02_656x369

Man kann die Märkte auch dann noch überraschen, wenn die Erwartungen bereits hoch sind. Das jedenfalls stellte Bet-at-Home unter Beweis. Der österreichische Wettanbieter will für das abgelaufene Geschäftsjahr 4,50 Euro je Aktie ausschütten (Vorjahr: 1,20 Euro). Damit lag man deutlich über den Schätzungen am Markt. Der Vorstand trägt damit dem höheren Kursniveau und der guten operativen Entwicklung Rechnung. Nach Bekanntgabe ... Mehr lesen »

Bet-at-home AG: Gewinnwachstum auch ohne Fußball-WM

HerthaBSC_24562_nico-schulz-augsburg-1516_02_656x369

Das Wachstum der Anbieter von Online-Sportwetten und Casinospielen hält an. Offenbar scheint das Geschäftsmodell auch dann zu funktionieren, wenn mal kein sportliches Großereignis wie eine Fußball-Europameisterschaft oder -Weltmeisterschaft auf dem Plan steht. Das zumindest schließen wir aus den Zahlen unserer Dauerempfehlung Bet-at-home AG. Das Unternehmen aus Linz konnte für 2015 trotz fehlender Fußball-Top-Events Rekordzahlen vermelden. So konnten die Österreicher die ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen