Donnerstag , 4 Juni 2020

Schlagwörter Archiv: USD

Gastbeitrag: Rohstoffmärkte nach dem Brexit – von Dr. Torsten Dennin (Gold, Silber, Deutsche Bank, GBP, Glencore, …)

Gastbeitrag von Dr. Torsten Dennin, Tiberius Asset Management AG  ¨ Umschwung an den Rohstoffmärkten nach fünf Jahren Baisse. Verbesserung der fundamentalen Rahmendaten lässt Preise trotz Brexit steigen. Besonders gesucht: Gold und Goldminen. ¨ Bloomberg Commodity Index seit Jahresanfang +11%, während deutsche Aktien 12% verlieren. 2016 sehen wir …

Mehr lesen »

Rohstoffe: 2016 – Drachenhusten, ein Bauchgefühl und unsere Favoriten; Gold, Silber, Brent, Kinross, Deutsche Rohstoff, Euro, EZB, Fed, …

Aus Ausgabe 151 vom 23.12.2015 Nach dem wir uns soeben kritisch mit den vergangenen 12 Monaten auseinander gesetzt haben, wird es Zeit, auch mal nach vorne zu blicken. HIER GEHTS ZUM JAHRESRÜCKBLICK 2015 Werden wir 2016 eine Wende an den Rohstoffmärkten sehen? 2015 ging es …

Mehr lesen »

Krieg an den Märkten

Liebe Leser! Es herrscht Krieg an den Märkten – ein Meinungskrieg. Etliche Analysten und Medien geben vor, genau zu wissen, wie es an den Märkten weitergeht. Zum Malen werden meist nur die Farben Schwarz und Weiß benutzt, überwiegend wird zum Einstieg in Aktien geraten. Das …

Mehr lesen »

Serie: Energie – Der Ölmarkt an einem historischen Wendepunkt | Teil 2

Die Ölmarkt ist im Wandel. Immer neue Krisen und Technologien sowie die Industrialisierung der Schwellenländer verändern den Markt nachhaltig. Wir blicken auf die großen Entwicklungen im Geschäft mit dem “schwarzen Gold” und wagen eine Prognose. Eine Serie in drei Teilen. TEIL 2 Öl für den …

Mehr lesen »

Editorial vom 28.05.2015

Liebe Leser! Hin und her geht es derzeit beim DAX und den weiteren deutschen Aktienindizes. Eine klare Richtung ist nicht zu erkennen. Hohen Tagesgewinnen folgen in der Regel kurz darauf starke Verluste. Immerhin macht der Leitindex technisch einen guten Eindruck. Rückschläge scheinen vor allem institutionelle …

Mehr lesen »

Gold: Short Squeeze voraus?

Technische Analyse geschrieben von Thomas Jansen, COO bei sysmarket Gold (Continuus-Future, Comex, NY) musste kommen und kam. Der Bruch des Bewegungstiefs bei 1.130,40 USD konnte nach unserem letzten Update mit Ach und Krach verhindert werden. Es gelang sogar der Sprung über die 1200-Dollarmarke. Trotz dieser …

Mehr lesen »

Detour Gold: Das Geld vermehrt sich von selbst

Auf US-Dollar- und Jahressicht betrachtet, wusste der Goldpreis 2014 nicht zu überzeugen. Am Ende stand zwar eine schwarze Null, doch in anderen Währungen konnte das Edelmetall Gewinne verzeichnen. Auf Eurobasis  legte Gold immerhin solide um 12% zu. Schuld an dem dahindümpelnden Preis war der weiterhin …

Mehr lesen »