Donnerstag , 9 Juli 2020

Schlagwörter Archiv: Ausgabe 109

Editorial vom 11.02.2015

Liebe Leser! Der Leitindex DAX schwankt derzeit mit den Wasserstandsmeldungen aus Brüssel, Athen oder Minsk. Und so tun es auch weitgehend die anderen Aktienmärkte. Interessanter für Anleger ist aber das, was im Öl- und Devisenhandel passiert. Deutschland hat einen neuen Exportrekord aufgestellt. Und das lag …

Mehr lesen »

Deutsche Forfait vor Tag der Wahrheit

Bei der DF Deutsche Forfait (1,20 Euro; DE0005488795) steht der Tag der Wahrheit an. Der Außenhandelsfinanzierer war für acht Monate auf die OFAC Sanktionsliste der USA gekommen. Die Behörden warfen dem Unternehmen vor, gegen Sanktionsbestimmungen verstoßen zu haben. Dadurch geriet die Gesellschaft in Turbulenzen. Inzwischen …

Mehr lesen »

Newcrest Mining mit Überraschungspotential

Newcrest Mining hat seit Jahresanfang bereits über 26% zulegen können und ist einer der Top-Performer auf unserer Empfehlungsliste. Am kommenden Freitag plant der australische Goldproduzent seine Zahlen für das erste Halbjahr zu veröffentlichen. Bereits im Vorfeld hob man die Guidance an und überraschte damit den …

Mehr lesen »

Cancom überzeugt erneut mit Rekordjahr

Allen Unkenrufe zum Trotz feiert Cancom (38,60 Euro; DE0005419105) ein Rekordjahr nach dem nächsten. Auch für 2014 präsentierte der süddeutschen IT-Dienstleister neue Bestmarken. So stieg der Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 35 % auf 828,9 Mio. Euro. Das um Einmaleffekte bereinigte EBITDA legte gar …

Mehr lesen »

Detour Gold kauft sich Zeit mit Finanzierung

Goldproduzent Detour Gold schloss erfolgreich seine Ende Januar angekündigte Bought-Deal Finanzierung ab. Wie von uns berichtet, planten die Kanadier 140,8 Mio. CAD durch die Platzierung von 11 Mio. neuen Aktien zu 12,80 CAD einzunehmen. Zusätzlich nutzten die Banken unter Anführung von BMO Capital Markets die …

Mehr lesen »

Munich Re mit dem Füllhorn

“Wir verdienen viel Geld und wir schütten das aus.” Mit dieser klaren Ansage sorgte Munich Re-Finanzvorstand Jörg Schneider für Aufsehen. Der Rückversicherungskonzern will die angehäuften Gewinne nicht für Übernahmen ausgeben, sondern an die Aktionäre weiterreichen. Dabei verdienten die Münchener 2014 im Kerngeschäft blendend. Zwar reduzierte …

Mehr lesen »

Investoren vertrauen der Deutsche Rohstoff

Der Zweck der Anleihe war erfüllt. Darum machte die Deutsche Rohstoff (106,55%; DE000A1R07G4) im Januar ihren Anleihegläubigern ein Rückkaufangebot in Höhe von 105% des Nominalwertes. Zu dem Zeitpunkt waren noch rund 57 Mio. Euro ausstehend. Doch die Investoren scheinen dem Management um Dr. Gutschlag zu …

Mehr lesen »