Donnerstag , 2 Juli 2020

Schlagwörter Archiv: Ausgabe 141

Platin & Palladium: Verschnaufpause nach Rallye

Im Zuge des Abgasskandal bei VW konnten die Edelmetalle Platin und Palladium deutlich zugewinnen. Insbesondere Palladium legte eine wahre Rallye aufs Parkett. Denn das Metall kommt primär in Katalysatoren bei Ottomotoren zum Einsatz. Die Investoren gehen wohl davon aus, dass der Markt für Diesel-PKW einbrechen …

Mehr lesen »

WCM: Es wird munter gekauft

Ein Portfolio im Volumen von einer Mrd. Euro will Stavros Efremidis so schnell wie möglich für seine WCM (2,04 Euro; DE000A1X3X33) aufbauen. Zuletzt konnte der Vorstandschef immerhin mit einem mittelgroßen Deal aufwarten. So haben die Hamburger eine Immobilie in der Frankfurter Bürovorstadt Eschborn erworben. Das …

Mehr lesen »

Glencore: Massive Reduzierung der Produktionskapazitäten bei Zink

Glencore musste ein Zeichen setzen und hat dies jüngst getan. Auf Grund des weiterhin schwachen Preisumfeldes bei Zink haben sich die Schweizer dazu entschieden, die Zinkproduktion drastisch herunter zu fahren. Die Einschnitte bedeuten den Wegfall eines Drittels der jährlichen Zinkproduktion von Glencore. Im vierten Quartal …

Mehr lesen »

Wüstenrot & Württembergische: Im Wartestand

Finanzaktien sind seit der Krise 2007/08 nicht gerade Anlegers Liebling. Auch wir tun es schwer, überhaupt mal Banken oder Versicherungen in den Fokus zu rücken. Zu viele Rechts- und Bilanzbomben verstecken sich in den Glaspalästen. Ganz anders sieht es dagegen bei Wüstenrot & Württembergische (W&W) …

Mehr lesen »

Fission Uranium: Aktionäre lehnen Merger mit Denison Mines ab

Es sollte die Fusion des Jahres im Uranbereich werden. Die beiden Uranexplorer Denison Mines und Fission Uranium wollten sich zu einem Unternehmen zusammenschließen. Als der Deal im Juli öffentlich gemacht wurde, hätte die Transaktion ein Volumen von rund 900 Mio. CAD gehabt. Der Merger sollte …

Mehr lesen »

Leoni & ElringKlinger: Leoni drückt auf Stimmung

In wenigen Wochen kann anscheinend jede Menge passieren. Da hatte Leoni-Vorstand Andreas Brand in einem Interview noch die Jahresziele des Autozulieferers bekräftigt. Am späten Montagabend löste sich das Ganze in Rauch auf. Der im MDAX gelistete Konzern verschickte eine Gewinnwarnung, am Dienstag brach die Aktie …

Mehr lesen »