Freitag , 14 August 2020

Schlagwörter Archiv: Ausgabe 142

Lake Shore Gold: Goldcorp gerät unter Zugzwang

Die Übernahmegerüchte um Lake Shore Gold halten sich hartnäckig. Immer wieder wird der kanadische Juniorproduzent mit einem der weltweit größten Goldproduzenten, Goldcorp, in Verbindung gebracht. Bisher sind allerdings keine eindeutigen Signale von Seiten des Bergbauriesen zu erkennen. Doch lange wird man nicht mehr stillhalten können, …

Mehr lesen »

St. Andrew Goldfields: Produktionsergebnisse und warten auf Taylor

Der kleinste Goldproduzent auf unserer Empfehlungsliste, St. Andrew Goldfields, legte vergangenen Donnerstag seine Zahlen für das dritte Quartal vor. Dabei kam es zu keinen größeren Überraschungen. So lag die Produktion in den Monaten Juli bis September bei 23.317 Unzen Gold. Gleichzeitig bestätigte man, dass man …

Mehr lesen »

Newmarket Gold: Es läuft fast alles rund

Auch der Empfehlungswert Newmarket Gold legte dieser Tage seine Produktionsergebnisse für das abgelaufene Quartal vor. Die Kanadier förderten 53.817 Unzen Gold und schraubten so ihre Jahresbilanz auf 169.491 Unzen Gold. Insbesondere die Fosterville-Mine, das Flaggschiff des Unternehmens, konnte mit einem weiteren Rekordquartal überzeugen. Dabei war …

Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Von Rekord zu Rekord

Die anhaltende Rally bei Bet-at-home.com (89,19 Euro; DE000A0DNAY5) ist fast schon unheimlich. Die Aktie des Linzer Wettanbieters hat sich seit Anfang 2014 fast verdreifacht und weist inzwischen einen stolzen Börsenwert von 313 Mio. Euro auf. Doch die Entwicklung kommt nicht von ungefähr. Zum einen liefern …

Mehr lesen »

Lake Shore Gold CEO: „Unser Schwächstes Quartal des Jahres“

Der kanadische Goldproduzent Lake Shore Gold legte bereits vergangenen Mittwoch unmittelbar nach Redaktionsschluss seine Produktionsergebnisse für das dritte Quartal vor. Zuerst zu den Fakten: die Quartalsproduktion lag bei 40.600 Unzen Gold. Dies entspricht einem Rückgang von 5.000 Unzen im Vergleich zum Vorjahresquartal und einem Rückgang …

Mehr lesen »

Bilfinger: Mit neuer Strategie zum Befreiungsschlag?

Weniger Komplexität und kein Festhalten an Verlustbringern – das ist kurzgefasst die neue Strategie von Bilfinger. Das in die Bredouille geratene Unternehmen will sich künftig auf die Bereiche Industrie und Gebäudemanagement fokussieren. Das Management um Neu-CEO Per Utnegaard will auf der anderen Seite Geschäfte im …

Mehr lesen »

Kurz berichtet: Kirland Lake Gold: Hochgradige Ergebnisse verlängern Minenleben

Der kanadische Mid-Tier Goldproduzent Kirkland Lake Gold meldete gestern einen sehr guten Satz Bohrergebnisse. So konnte man auf dem South Mine Complex mit Ergebnissen von bis 383 g/t Gold über eine Länge von 1,7 Metern die bekannte Mineralisierung bestätigen und verlängern. Ziel des 12-Bohrloch umfassenden …

Mehr lesen »

Puma: Springt die Katze über die 200?

Im April dieses Jahres kostetet die Aktie von Puma zuletzt mehr als 200 Euro. Anfang Juni nahmen wir den Anteilschein des Sportartikelherstellers in unser Musterdepot auf. Damit fuhren wir bisher sehr gut. Da nämlich hatte das Papier binnen kurzer Zeit rund ein Viertel an Wert …

Mehr lesen »

Deutsche Rohstoff AG: Produktionszahlen begeistern

“So freuen wir uns in Kürze auf die ersten Produktionsdaten von den fünf neuen Horizontalbohrungen auf dem Magpie-Projekt. Wir gehen weiter davon aus, dass diese zu überzeugenwissen werden.” Dies ist der Originalwortlaut aus unserer Sonderausgabe vom vergangenen Donnerstag. Wir veröffentlichten einen umfassenden Site Visit-Report von …

Mehr lesen »

Helma Eigenheimbau: Management nutzt hohe Kurse

Wenn die eigene Aktie steigt, dann sollte man zügigst eine Kapitalerhöhung durchziehen. Wer weiß denn, wann man wieder frisches Geld bekommen kann? Das dachten sich auch die Vorstände bei Helma Eigenheimbau. Binnen 24 Stunden sammelte der Spezialist für Massivhäuser und Wohnprojekte brutto 12 Mio. Euro …

Mehr lesen »