Donnerstag , 28 Mai 2020

Schlagwörter Archiv: Ausgabe 32

Colorado Resources: Spielball des Marktes

Noch Ende April war Colorado Resources der Überflieger an der Börse in Toronto. Mit der Veröffentlichung der ersten Ergebnisse aus dem laufenden Bohrprogramm beim Projekt North ROK schoss die Aktie des Unternehmens innerhalb von drei Wochen von 0,16 CAD auf über 1,40 CAD in die …

Mehr lesen »

High Desert meldet erste Bohrergebnisse 2013

Die Bohrsaison 2013 läuft für High Desert Gold auf den Projekten Jumbo und Grey Eagle bisher nach Plan. 22 von geplanten 100 Bohrlöchern wurden bis heute erfolgreich niedergebracht. Die Ergebnisse von den ersten 12 Bohrlöchern hat das Unternehmen jetzt veröffentlicht. Diese wurde auf dem Jumbo …

Mehr lesen »

Deutsche Rohstoff: Dividende beantragt!

Die Deutsche Rohstoff AG (15 Euro; DE000A0XYG76) hat am 6. Juni ihr Konzernergebnis für das Jahr 2012 vorgelegt. Nach einem äußerst erfolgreichen Jahr 2011 bezeichnet Finanzvorstand Thomas Gutschlag 2012 als Übergangsjahr. Da man sich von einigen Beteiligungen getrennt hat, sind der Umsatz und der Jahresgewinn …

Mehr lesen »

Metalcorp: Solider Rohstoffhändler

Mit der Metalcorp Group emittiert erstmals ein lupenreines Rohstoffunternehmen eine Anleihe im deutschen Mittelstandssegment. Das Volumen des Bonds (ISIN: DE000A1HLTD2) wird 30 Mio. Euro betragen. Die Niederländer kann man als „kleine Glencore“ betrachten. Unter der Holding hat man sich auf zwei Geschäftsbereiche spezialisiert. Zum einen …

Mehr lesen »

Entwarnung bei Tonkens

In seinem jüngsten Aktionärsbrief sendet Tonkens Agrar (10,25 Euro; DE000A1EMHE0) positive Signale an seine Anteilseigner. Das Unternehmen sei von den Überflutungen im Osten Deutschlands nicht betroffen, Ernteausfälle seien daher nicht zu befürchten. „Die feuchte Witterung hat insofern keine negative Auswirkung auf das Wachstum unserer Setzlinge …

Mehr lesen »

GFT mit Übernahme in Italien

GFT Technologies (4,11 Euro; DE0005800601) baut sein Auslandsgeschäft mit dem Erwerb der italienischen Sempla aus. Die Stuttgarter haben 80% des IT-Dienstleisters für Privat- und Geschäftsbanken übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die restlichen 20% verbleiben beim Management der neuen Tochter, nach fünf Jahren hat …

Mehr lesen »

Aktie der Woche: RTL Group: Eine Aktie für Langfrist-Denker

Fernsehen ist ein zyklisches Geschäft, denn Fernsehen lebt vor allem von Werbung. So ist es auch bei Europas größten TV-Konzern, der RTL Group (60,05 Euro; LU0061462528). Seit einigen Wochen ist das Unternehmen auch ein Thema an den Börsen. Waren bis dato nur wenige Anteile von …

Mehr lesen »

Marktkommentar vom 12.06.2013

Die Bären haben wieder das Zepter an den Börsen übernommen. Obwohl sich die konjunkturelle Großwetterlage kaum verändert hat und weiter von einer weltweiten Erholung im zweiten Halbjahr ausgegangen wird, sorgen sich die Investoren um die Politik der Notenbanken. Die Aussagen von US-amerikanischen Fed-Vertretern werden derzeit …

Mehr lesen »