Montag , 22 Juli 2019

Schlagwörter Archiv: EPS

UMS auf Kurs

363301_original_R_B_by_by-sassi_pixelio.de

Zum Jahresauftakt präsentiert sich der Medizindienstleister UMS United Medical Systems International (11,85 Euro; DE0005493654) auf Kurs. Der Konzernumsatz ermäßigte sich zwar im Q1 um 4% auf 9,6 Mio. Euro. Wechselkursbereinigt lagen die Einnahmen jedoch auf Vorjahresniveau. Dabei präsentierte sich der Bereich Urologie stabil, in der Gynäkologie kam es zu einem Umsatzrückgang, dafür gab es ein Plus im Bereich der Radiologie. ... Mehr lesen »

Elmos: Die Rally kann weitergehen

elmos_reinraum_2

Sensoren gehören heutzutage zum festen Bestandteil eines jeden Automobils. Sie analysieren die Beschleunigung, Drehraten, Winkel, Druck oder die Helligkeit. Elmos Semiconductor ist mit dem Sensor-Boom in der Branche großgeworden. Das Unternehmen aus Dortmund produziert in diesem Bereich Mixed-Signal-Halbleiter und ist mit fast jedem relevanten Produzenten im Geschäft. Daneben hat Elmos seine Geschäfte auch auf Anwendungen für die Konsumgüter- und andere ... Mehr lesen »

Grammer fährt der Konjunktur davon

IF

Mehr Umsatz und eine höhere Profitabilität – Grammer (28,65 Euro; DE0005895403) weiß zu überzeugen. Der Spezialist für Sitzsysteme und Pkw-Innenausstattungen trotzt der mauen Autokonjunktur in Europa. Zwischen Januar und Juni steigerten die Süddeutschen die Erlöse um 13,3% auf 642,5 Mio. Euro. Dabei war das Wachstum im Q2 noch dynamischer als in Q1. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen