Montag , 22 Juli 2019

Schlagwörter Archiv: Gaming

Gamigo: Operativ auf Kurs!

gamigo_otherland

Der Gamigo-Konzern bleibt operativ auf Kurs. Die Hamburger setzten nach vorläufigen Zahlen im ersten Halbjahr 13,9 Mio. Euro um und damit 59% mehr als im Vorjahreszeitraum. Zudem konnte das Gaming-Unternehmen seine EBITDA-Marge deutlich auf 18% verbessern. Das Ergebnis vor Zinsen, Abschreibungen und Steuern legte um 61% auf 2,5 Mio. Euro zu. Dabei musste der Konzern aufgrund von Übernahmen noch einmalige ... Mehr lesen »

Gamigo: Rückkehr in Gewinnzone

gamigo_otherland

Der Strategieschwenk bei dem Spieledienstleister Gamigo scheint sich auszuzahlen. Die Hamburger haben nun sehr ordentliche Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt. Der Konzernumsatz zeigte ein Plus von satten 43% und stieg auf 21,6 Mio. Euro (Vorjahr: 15,1 Mio. Euro). Der große Sprung rührt zum Teil von Übernahmen her. So wurden 2015 Piraya, GameSpree, Infernum Games sowie die Looki Publishing GmbH ... Mehr lesen »

Anleihen: Gamigo und VST enttäuschen uns nicht

VST_ClarionHotelStockholm

In den vergangenen Wochen ging es bei der Anleihe von VST Building Technologies (65,00%; DE000A1HPZD0) hoch her. Bei vergleichsweise hohen Handelsumsätzen sackte der Kurs des Bonds bis auf 55% ab. Manch einer raunte schon, die Österreicher könnten der nächsten Zinszahlung am 2. Oktober nicht nachkommen. Doch dem scheint nicht so zu sein. Aus dem Markt hieß es, VST wird zahlen. ... Mehr lesen »

Gamigo-Anleihe: Heute gibt es Geld

gamigo_otherland

Immer wieder empfehlen wir Ihnen ausgesuchte Anleihen deutscher Unternehmen. Zum Top-Pick entwickelt sich dabei der Gamigo-Bond (73,93 %; DE000A1TNJY0). Hier liegen Sie seit Erstempfehlung bereits mit mehr als 20% im Plus (Zinszahlungen + Kursgewinne). Und so sollte es auch weitergehen, zumal die Anleihe immer noch sehr deutlich unter dem Rückzahlungspreis notiert. Da bei Gamigo quartalsweise Zinsen gezahlt werden, sollten Sie ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen