Montag , 15 Juli 2019

Schlagwörter Archiv: Goldman Sachs

Nordex: Überraschend hohe Gewinnmargen

Europa Deutschland Norddeutschland Schleswig-Holstein
 
- nordex wea delta ptototypen n100 und n117: zusammenstecken und ziehen der sterne 


kfaz I  
[copyright  (c) Michael Kottmeier/K.foto, Veroeffentlichung nur gegen Honorar und Belegexemplar an / royalties to:  K.foto  Rothestr. 66  D-22765 Hamburg  ph. ++49 40 3808935911  e-mail: m@k-film.de   Bank: GLS Bank BLZ 430 609 67 kto. 2037008400 IBAN: DE53 4306 0967 2037 0084 00 BIC: GENODEM1GLS       [#0,26,121#]
- Weitere Motive zu diesem Thema vorhanden - more pictures on this subjekt available

Nordex ist überraschend gut ins neue Jahr gestartet. So stieg der Umsatz im Q1 um 28,3% auf 637 Mio. Euro. Zudem konnte der Hersteller von Windenergieanlagen die Profitabilität erhöhen. Die Bruttomarge stieg um 3,1 Prozentpunkte auf 25,1%. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 25,5 Mio. Euro; das entspricht einem Plus von 72%. Ende März lag die Eigenkapitalquote bei soliden 31,2%. ... Mehr lesen »

Kurz berichtet: Gold – Goldman Sachs korrigiert nächste Prognose, Abschied von $1.000 Gold

Heraeus_Gold_und_andere_Edelmetalle_-_Gold_and_other_Precious_Meta__19_

Der renommierte US-Broker Goldman Sachs hat jüngst seine Prognose für den Goldpreise einkassiert. In seinem jüngsten Researchbericht nimmt das Team um Rohstoffanalyst Jeff Currie Abschied von der Meinung, dass Gold dieses Jahr noch auf 1.000 US-Dollar je Unze fallen könnte. Allerdings ist man weiterhin weit davon entfernt, ein Goldbulle zu werden. Auf 12-Monatssicht rechnet man nun mit 1.150 US-Dollar je ... Mehr lesen »

Aktienmärkte 2016: Noch mehr Volatilität? – Teil 1; DAX, Federal Reserve, Öl, Linde, EZB, …

forecast-595186_1920_pixabay-condesign

Aus Ausgabe 151 vom 23.12.2015 Für das neue Jahr gibt es eine sehr einfache Regel: die ersten fünf Tage entscheiden darüber, ob der DAX die nächsten 12 Monate steigt oder fällt. Erstaunlicherweise trifft diese Regel bisher in etwa 70% der Fälle zu. Darauf wetten sollte man allerdings nicht, die Märkte sind nun einmal nicht vorhersehbar. Diesen „Zusammenhang“ würden wir daher ... Mehr lesen »

BASF: Erst pfui, dann hui!

BASF-SE_542_High_performance_catalysts_for_the_chemical_industry_small

Die BASF-Aktie (84,85 Euro; DE000BASF111) scheint ein Zankapfel zu sein. Nachdem der Ludwigshafener DAX-Konzern am Freitag die 2014er-Zahlen bekanntgab, sackte der Titel zunächst kräftig ab. Seither aber ging es wieder aufwärts. Dabei sind sich die Profis über die weitere Entwicklung völlig uneins. Goldman Sachs und Credit Suisse riefen mit 76 Euro bzw. gar 70 Euro Kursziele deutlich unterhalb des aktuellen ... Mehr lesen »

Rohstoffe: Rückblick & Kaffeesatzlesen – Teil 1

Barrick-Gold

In der heutigen Ausgabe, der letzten 2014, wollen wir ein wenig reflektieren. Womit hatten wir in den vergangenen 12 Monaten Erfolg? Was können wir aus Misserfolgen lernen und 2015 anders machen? Edelmetalle in 2014 – Gold im Fokus Ende November 2013 veröffentlichte Goldman Sachs seinen Goldpreisforecast für 2014. Die magische Zahl, die bis heute noch in den Köpfen der Investoren ... Mehr lesen »

Editorial vom 10.12.2014

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Ende Oktober hatten wir Ihnen die Aktie der Lufthansa ans Herz gelegt. Der Verfall beim Ölpreis werde dem tief gefallenen Anteilschein wieder auf die Sprünge helfen, hatten wir damals geschrieben, während die Analystengilde noch davon ausging, das Öl nur sehr kurz auf niedrigem Niveau verharren wird. Da haben einige Banken schief gelegen. Während die Kranich-Aktie ihren Steigflug begann, ... Mehr lesen »

Editorial vom 26.11.2014

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Heute gibt es die Jubiläumsausgabe des Investor Magazins. Für Nummer 100 haben wir uns für Sie besonders ins Zeug gelegt. Unter allen Lesern veranstalten wir ein Gewinnspiel, bei dem es vier Mal eine Silbermünze zu gewinnen gibt. Daneben haben wir jede Menge Inhalte in unserer bisher umfangreichsten Ausgabe. So haben wir mit dem Fondsmanager Martin Siegel über den ... Mehr lesen »

Südzucker: Mehr Süßes fürs Depot

Südzucker_sortiment-backen_1

Keine 16 US-Cent kostet Zucker inzwischen auf dem Weltmarkt. Der süße Traum hat sich damit seit dem Preishoch 2011 mehr als halbiert und bewegt sich auf historisch niedrigem Niveau. Das machte sich auch bei der Aktie von Südzucker bemerkbar. Der Titel hat sich seit seinem Hoch Anfang 2013 fast gedrittelt, seit Jahresanfang belaufen sich die Verluste auf stolze 40%. Die ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: Wirecard – Aktie macht mobil!

Wirecard-AG_Produktfoto_Motiv-Kartenstapel_620x480

Das Internet dringt in fast alle Lebensbereiche vor. Nicht nur das Geschäft von Einzelhändlern und Verlagen steht mächtig unter Druck. Auch die Finanzindustrie steht vielen Innovationen aus dem Netz zumeist hilflos gegenüber. So sieht die Lage auch bei Online-Bezahlsystemen aus. Während Kreditinstitute bald nicht einmal mehr für die Abwicklung notwendig sein werden, befinden sich IT-Firmen schon auf dem Sprung ins ... Mehr lesen »

Gold: Barrick, Kinross & Co. – Comebackchance 2014

LaRonde_Gold_Pour

Bis in den späten Herbst konnte man die Lage an den Rohstoffmärkten, vor allem bei den Edel- und Basismetallen, getrost als traurig und deprimierend beschreiben. Doch  dann meldete Barrick Gold, der weltgrößte Produzent nach Volumen, den erfolgreichen Abschluss einer 3 Mrd. US-Dollar Finanzierung. Rückblickend war dies vermutlich der Startschuss für eine rosigere Zukunft der Branche. Doch was hat sich verändert? Vertrauen ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen