Donnerstag , 13 August 2020

Schlagwörter Archiv: Goldproduzent

Barrick Gold: Es drohen schnelle Abgaben

Technische Analyse geschrieben von Thomas Jansen, COO bei sysmarket Barrick Gold Corp. (USD, NYSE) enttäuschte die Investoren erneut. Die Aktie blieb exakt an dem von mir markierten Kanalwiderstand hängen. Dieser Widerstand wurde zudem durch die 200-Tagelinie verstärkt. Eine Blockade, die Barrick nicht überwinden konnte. Es …

Mehr lesen »

St. Andrew Goldfields verlängert Minenleben

Gute Nachrichten gibt es von unserem Empfehlungswert St. Andrew Goldfields. Der kanadische Goldproduzent meldete gestern sehr gute, hochgradige Ergebnisse aus dem laufenden Bohrprogramm von der Smoke Deep Zone auf  dem Holloway Projekt. So stießen Bohrungen auf 13,07 g/t Gold über eine Länge von 31,6 Metern …

Mehr lesen »

Timmins Gold: Produktion untermauert Kurspotential

Die Aktie von Timmins Gold (1,40 CAD; CA88741P1036) hatte wie die meisten Goldwerte unter dem schwachen Markt im Jahr 2013 zu leiden. So ist es nicht verwunderlich, dass das Papier von seinem 52-Wochen Hoch bei 3,01 CAD bis auf 1 CAD Mitte Dezember fiel. Während …

Mehr lesen »

Millennium Minerals: Der günstigste Goldproduzent

Am gestrigen Dienstag stellte der australische Goldproduzent Millennium Minerals seine Zahlen für das dritte Quartal 2013 vor und konnte abermals die Erwartungen erfüllen. Im Zuge dessen veröffentlichte das Brokeragehaus Patersons ein Research-Update und nannte darin das Unternehmen einen der am günstigsten bewerteten Goldproduzenten an der …

Mehr lesen »

Newcrest: Jahreszahlen mit Überraschung

Der australische Bergbauriese Newcrest Mining (13,00 CAD, AU000000NCM7) überraschte Investoren diese Woche mit dem höchsten Verlust der Unternehmensgeschichte und schrieb erstmalig nach elf Jahren wieder rote Zahlen. Verantwortlich war eine Wertberichtigung in Höhe von 5,73 Mrd. US-Dollar. Der gefallene Goldpreis machte eine Neubewertung der Projekt …

Mehr lesen »

Barrick Gold mit Milliarden-Abschreibung

Zum zweiten Mal in vier Jahren droht Barrick Gold seine gesamten Gewinnrücklagen aus dem ersten Quartal in Höhe von 3,9 Mrd. US-Dollar auf Grund von Abschreibungen zu verlieren. Die Analystengemeinde erwartet für das zweite Quartal eine Abschreibung in Höhe von 4,5 bis 5,5 Mrd. US-Dollar …

Mehr lesen »

Edelmetallpreise führen zu Minenschließungen

Als vor drei Jahren der Goldpreis das erste Mal über 1.200 US-Dollar je Unze sprang, war es absurd, daran zu denken, bei diesem Preis Minen zu schließen. Viele Produzenten erwirtschaften heute bei einem Goldpreis von 1.240 US-Dollar allerdings kaum noch oder gar keine Gewinne. Insbesondere …

Mehr lesen »