Montag , 23 September 2019

Schlagwörter Archiv: Linz

Bet-at-home.com: Anleger nehmen Geld vom Tisch

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

Eigentlich läuft es bei unserem Musterdepotwert Bet-at-home.com ganz ordentlich. Wir liegen hier prozentual dreistellig im Plus. Unser Langzeittipp in der Empfehlungsliste hat Ihnen bereits sogar mehrere hundert Prozent an Buchgewinnen gebracht. Und dabei ist die Aktie trotz der Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 7,50 Euro je Anteilschein im Frühjahr nicht eingebrochen und konnte inzwischen sogar neue Allzeithochs markieren. Operativ ... Mehr lesen »

Bet-at-home: Marketing-Offensive drückt auf Ergebnis

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

So mancher Anleger dürfte sich beim Blick auf die Zahlen von Bet-at-home.com die Augen gerieben haben. Obwohl das Management landauf landab von wachsenden Einnahmen und Gewinnen spricht, ging das EBITDA im Q1 zurück. So sank diese Kennzahl um 34% auf 4,96 Mio. Euro. Dementsprechend ging das EBIT um mehr als ein Drittel auf 4,6 Mio. Euro zurück. Dennoch hat Bet-at-home.com ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Aktie stürmt zum Allzeithoch

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

Anfang 2016 überraschte Bet-at-home.com die Anleger mit einer kräftigen Anhebung der Dividende. Daraus wollen die Vorstände des Online-Wettanbieters aus dem beschaulichen Linz offenbar eine Tradition werden lassen. Denn auch dieses Jahr beginnt mit einer positiven Nachricht. Am Montag nämlich gab das Unternehmen eine Prognoseanhebung bekannt. Ad hoc informierte man die Öffentlichkeit, dass aufgrund der „äußerst positiven Geschäftsentwicklung“ im vierten Quartal ... Mehr lesen »

Bet-at-Home.com: Aktie geht durch die Decke

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

“Alles richtig gemacht“ könnten wir im Fall Bet-at-home.com sagen. Nachdem wir die Aktie des Sportwettenanbieters in unser Musterdepot aufgenommen hatten, lief es zunächst schlecht. Doch wir blieben dran und stockten unsere Position sogar auf. In den vergangenen Tagen ging der Titel trotz aller Unsicherheit am Markt durch die Decke und markierte ein Allzeithoch jenseits der 80 Euro-Marke. Im Musterdepot liegen ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen