Samstag , 21 September 2019

Schlagwörter Archiv: Per Utnegaard

Bilfinger: Mit neuer Strategie zum Befreiungsschlag?

bilfinger_14_industrie_300dpi_small

Weniger Komplexität und kein Festhalten an Verlustbringern – das ist kurzgefasst die neue Strategie von Bilfinger. Das in die Bredouille geratene Unternehmen will sich künftig auf die Bereiche Industrie und Gebäudemanagement fokussieren. Das Management um Neu-CEO Per Utnegaard will auf der anderen Seite Geschäfte im Volumen von 1 Mrd. Euro losschlagen. Das die Kraftwerkssparte verkauft werden soll, hatte Bilfinger schon ... Mehr lesen »

Bilfinger: Gewinnwarnung verdirbt Laune

Bilfinger_gasverfluessigung_small

Mit der fünften Gewinnwarnung innerhalb von einem knappen Jahr hat Bilfinger (46,25 Euro; DE0005909006) viel Vertrauen am Kapitalmarkt zerstört. Der Bau- und Infrastrukturkonzern nutzte die Präsentation des neuen Wunsch-CEOs Per Utnegaard, um die Erwartungen kräftig herunterzuschrauben. Nach einem schwachen Jahresauftakt sollen das bereinigte EBITA und das bereinigte Konzernergebnis aus fortzuführenden Aktivitäten kräftig zurückgehen. Die Vorjahreswerte, 270 Mio. bzw. 175 Mio. ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: Bilfinger – Bringen die neuen Chefs die Wende?

Bilfinger_gasverfluessigung_small

Um rund 17% legte der MDAX in den vergangenen zwölf Monaten zu. In diesen Tagen markierte der Index für Deutschlands zweite Börsenliga einen neuen Allzeitrekord. Indexmitglied Bilfinger (52,97 Euro; DE0005909006) hatte mit dieser guten Entwicklung aber wenig zu tun: ganz im Gegenteil. Die Aktie des Dienstleisters rund um Bau, Immobilien und Infrastruktur gab um mehr als 40% seit Februar 2014 ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen