Sonntag , 31 Mai 2020

Schlagwörter Archiv: Prime Standard

Bet-at-home.com AG: Nach der EM ist vor der Bundesliga!

Am Sonntag ist die Fußball-Europameisterschaft 2016 mit dem Sieg Portugals zu Ende gegangen. Für Österreich endete das Turnier bereits in der Gruppenphase, der österreichische Wettanbieter Bet-at-home.com konnte sich dennoch freuen. Rund 300.000 Neukunden wurden vor und während des Turniers mit erhöhtem Marketingeinsatz (ca. 60% des …

Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Den Index fest im Blick!

Am gestrigen Dienstag wurde der auf der Hauptversammlung beschlossene Aktiensplit im Verhältnis von 1:1 umgesetzt. Die Bet-at-home.com-Aktie ist halb so teuer, dafür haben die Anteilseigner doppelt so viele Stücke im Depot. Die Gesellschaft erhofft sich davon, das Handelsvolumen in der Aktie auszubauen. Bisher war dieses …

Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Vorstand kündigt mindestens 10 Euro als Dividende an!

Es war schon eine Riesenüberraschung, dass Bet-at-home.com die Dividende für das abgeschlossene Geschäftsjahr von 1,20 Euro auf 4,50 Euro erhöhte. Man hatte maximal mit etwas über 2 Euro gerechnet. Auf der Hauptversammlung am vergangenen Donnerstag ging der Vorstand aber in die Vollen. So kündigt man …

Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Die Dividende ins Bewusstsein rücken

Die Niedrigzinsphase wird uns wohl noch eine ganze Weile begleiten. Da ist es beruhigend zu wissen, dass man mit Dividendenaktien regelmäßig Erträge erwirtschaften kann. Besonders attraktiv kommt Bet-at-home.com daher. Der Wettanbieter hat überraschenderweise seine Auszahlung für 2015 auf 4,50 Euro je Aktie angehoben. Damit hatten …

Mehr lesen »

WCM: Jetzt wieder einsteigen!?

Die Monster-Kapitalerhöhung  zu 2,05 Euro scheint die Aktie der Immobiliengesellschaft WCM verdaut zu haben. Das Papier rutschte nur kurzzeitig an die 2 Euro-Marke heran, hat sich inzwischen aber deutlich erholt. Die Berliner hatten brutto 155,8 Mio. Euro am Markt eingesammelt – trotz des Störfeuers im …

Mehr lesen »

German Pellets: Refinanzierung und Expansion mit neuer Anleihe

Die German Pellets GmbH emittiert eine neue Unternehmensanleihe. Allerdings wagt das Unternehmen diesmal den Schritt in den Prime Standard. Man emanzipiert sich also vom in Verruf geratenen Mittelstandssegment. Das Gesamtvolumen des neuen, fünf Jahre laufenden Bonds liegt bei 100 Mio. Euro. Zusätzlich gibt es eine …

Mehr lesen »