Montag , 22 Juli 2019

Schlagwörter Archiv: Prognose

Bet-at-home.com: Aktie stürmt zum Allzeithoch

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

Anfang 2016 überraschte Bet-at-home.com die Anleger mit einer kräftigen Anhebung der Dividende. Daraus wollen die Vorstände des Online-Wettanbieters aus dem beschaulichen Linz offenbar eine Tradition werden lassen. Denn auch dieses Jahr beginnt mit einer positiven Nachricht. Am Montag nämlich gab das Unternehmen eine Prognoseanhebung bekannt. Ad hoc informierte man die Öffentlichkeit, dass aufgrund der „äußerst positiven Geschäftsentwicklung“ im vierten Quartal ... Mehr lesen »

W&W: Trotz Unwetter – Prognose nicht in Gefahr

WüstenrotWürttembergische_gebudewstenrot

Die Unwetter in vielen Teilen Süddeutschlands treffen auch die W&W-Gruppe. Die Ergebnisbelastung dürfte sich allerdings in einem überschaubaren Rahmen halten. So sieht das Unternehmen selbst durch „Elvira“ und „Friederike“ einen Schadenaufwand von rund 35 Mio. Euro. Allerdings kommt es durch die Rückversicherung zu „einer spürbaren Entlastung“. Im Markt geht man von Gesamtkosten von 20 Mio. Euro aus. Da man für ... Mehr lesen »

Deutsche Rohstoff AG: Prognose rosiger Zeiten

Deutsche-Rohstoff_drill-rig-construction13

Aus Ausgabe 151 vom 23.12.2015 Die Deutsche Rohstoff AG hat jüngst eine Ergebnisprognose für das Jahr 2016 vorgelegt. Im Rahmen eines umfassenden Unternehmensupdates meldete man, dass man für die kommenden 12 Monate mit einem deutlich steigenden Umsatz und daher auch einem deutlich verbesserten Konzernergebnis rechne. Getragen wird diese Prognose von den Aktivitäten der Tochtergesellschaften in Colorado. Diese sind auch dafür ... Mehr lesen »

Lufthansa: Irritationen um Sparprogramm und Jahresprognose

Lufthansa-140207_747-8_D-ABYL-D800-JMAI_0172

Bei unserem Musterdepotwert Lufthansa brennt der Baum – zumindest medial. Diverse Finanzjournalisten griffen Aussagen im Mitarbeitermagazin „Lufthanseat“ auf, wonach das vor drei Jahren gestartete Sparprogramm „Score“ nicht die hochgesteckten Ziele erreichen werde. Wegen gegenläufiger Effekte bei Treibstoffpreisen und Ticketerlösen werde der ‘Score’-Beitrag zum EBIT für 2015 bei rund 800 Mio. Euro liegen, hieß es in der Mitarbeiterzeitschrift. Diese Zahl wurde ... Mehr lesen »

Wirecard hebt die Jahresprognose an

Wirecard-AG_Produktfoto_Motiv-Kartenstapel_620x480

“Wann kommt ein Aufkäufer?“, hatten wir in Sachen Wirecard (38,67 Euro; DE0007472060) bei unserem letzten Artikel gefragt. Der ist zwar noch nicht in Sicht, dennoch dürfte das Unternehmen weiter Begehrlichkeiten wecken. So haben die Süddeutschen diese Woche ihre vorläufigen Q4-Zahlen veröffentlicht und gleichzeitig die 2015er-Prognose angehoben. So stiegen die Einnahmen des Internet-Zahlungsdienstleisters zwischen Oktober und Ende Dezember im Vergleich zum ... Mehr lesen »

Kurz berichtet: Orad mit optimistischer Prognose und Großauftrag aus Nordamerika

Orad 4Designer

Orad Hi-Tec (1,85 Euro; IL0010838071) hat überraschenderweise jetzt schon eine Prognose für das Gesamtjahr 2014 herausgegeben. Der Spezialist für 3D-Grafiken und Videolösungen im Mediabereich erwartet demnach ein Umsatzwachstum von mindestens 22% gegenüber dem Vorjahr. Die Einnahmen sollen bei 39 bis 40 Mio. US-Dollar liegen. Die EBIT-Marge soll 6 bis 8% betragen. Zudem gab das Management einen neuen Großauftrag im Volumen ... Mehr lesen »

Wincor: Russland kostet

Wincor-Nixdorg_Automatic Scanning

Die Sorgen um Schwellenländerwährungen machten sich auch im ersten Halbjahr bei Wincor Nixdorf (47,92 Euro; DE000A0CAYB2) bemerkbar. Zwischen Anfang Oktober und Ende März musste der Geldautomatenhersteller deshalb einen Umsatzrückgang um 3% auf 1,23 Mrd. Euro hinnehmen. Das operative Ergebnis (Ebita) konnten die Ostwestfalen dennoch steigern. Hier gab es einen Zuwachs um 3% auf 69 Mio. Euro. Sorgen macht dem Unternehmen ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen