Mittwoch , 17 Juli 2019

Schlagwörter Archiv: Rock am Ring

Interview mit Christian Diekmann (DEAG) : “Keine Ergebnisbelastung durch Nürburgring-Zank”

Achim-Raschka_Wikipedia_Rock-am-Ring

Christian Diekmann ist Finanzvorstand des Musikdienstleisters DEAG. Zuletzt sorgten die Berliner mit einem Streit rund um das “Rock-am-Ring”-Festival für Schlagzeilen. Ergebnisseitig scheint der Effekt überschaubar, denn DEAG legte heute starke Q1-Zahlen (Umsatz +19%, EBIT +23,8%) vor. Investor Magazin (IM): Herr Diekmann, die Festivals der DEAG sorgen zurzeit auch am Kapitalmarkt für Gesprächsstoff. Christian Diekmann (CD): Im Augenblick scheinen Teile der ... Mehr lesen »

Turbulent: Vertragspartner belastet DEAG

Achim-Raschka_Wikipedia_Rock-am-Ring

Wild ging es am Montag bei der Aktie von DEAG (6,55 Euro; DE000A0Z23G6) zu. Der Grund lag in einer Mitteilung des Berliner Musikvermarkters. Demnach hat der Mitveranstalter des Rock-Festivals am Nürburgring, die Capricorn Nürburgring GmbH (CNG), seine Verpflichtungen nicht erfüllt und damit einen Vertragsbruch begangen. CNG habe sich nicht an den Zahlungen für Künstlergagen und Werbemaßnahmen beteiligt. Derzeit wird geprüft, ... Mehr lesen »

DEAG beweist Timing

Achim-Raschka_Wikipedia_Rock-am-Ring

Kapitalerhöhungen macht man im besten Fall aus einer Position der Stärke heraus. Der Entertainment-Dienstleister DEAG hat genau dies getan. Insgesamt sammelte das Unternehmen brutto rund 13 Mio. Euro bis Ende Mai ein. Die Verwässerung wird Altaktionären nicht schmecken, am Kurs merkt man jedoch nichts davon. Vielmehr drücken die Berliner auf die Tube. Angekündigt wurde die Kapitalerhöhung zusammen mit der Übernahme ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen