Donnerstag , 2 Juli 2020

Schlagwörter Archiv: S&P500

Investor Magazin 151 // Rückblicke & Ausblicke; Glencore, WCM, Deutsche Rohstoffe, Fission Uranium, Constantin Medien, Musterdepots, …

Das Investor Magazin – kostenlos, unabhängig, kritisch Der wöchentliche Börsenbrief für deutsche Aktien und Rohstoffwerte Unsere Themen diese Woche: Deutsche Werte: Constantin Medien, WCM und W&W, Twintec Rohstoffwerte: Deutsche Rohstoff, Fission Uranium Aktienmärkte 2015: Licht und Schatten 2016: Noch mehr Volatilität Rohstoffe: 2015 – Das …

Mehr lesen »

Aktienmärkte 2016: Noch mehr Volatilität? – Teil 2; S&P 500, Facebook, Amazon, Airbnb, Euro, US-Dollar, Uber, …

Doch auch im Techbereich wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Der S&P 500 wurde 2015 weitgehend von einigen Tech-Schwergewichten wie Amazon oder Facebook getragen. Ohne deren überragende Performance wäre das Minus in diesem Jahr größer ausgefallen. Inzwischen macht dieser Sektor schon 15% der US-Wirtschaft …

Mehr lesen »

Kommentar: Volkswagen, USA & China – Wie gewonnen, so zerronnen!

Seit dem Jahresanfang ist an den deutschen Aktienmärkten nichts passiert. Das könnte man beim Blick auf die DAX-Zwischenstände glatt mutmaßen. Das alte Jahr beendet der deutsche Aktienindex bei 9.805,55 Punkten. Aktuell notiert das Barometer bei rund 9.450 Zählern. Das entspricht also einem Mini-Minus von grob …

Mehr lesen »

Konferenz: European Gold Forum 2015

Am gestrigen Dienstag waren wir für Sie auf dem European Gold Forum in Zürich. Die Denver Gold Group organisiert jährlich zwei solcher Foren in Nordamerika (Denver) im Herbst und in Europa (Zürich) im Frühling. Dabei blickt die Gruppe auf eine 30-jährige Geschichte zurück und zählt Industriegrößen …

Mehr lesen »

Editorial vom 27.08.2014

Liebe Leser! Wenigstens war sie ehrlich! So lautet unser Fazit zum Notenbanktreffen im beschaulichen Jackson Hole in den Rocky Mountains. Janet Yellen, die Chefin der Federal Reserve, wollte sich noch nicht festlegen, wie und wann der endgültige Ausstieg aus der Politik des Quantitative Easing vonstatten …

Mehr lesen »

Editorial vom 28.05.2014

Liebe Leser! Sie haben bestimmt auch einen Kollegen, der sich an seinem Geburtstag einen Urlaubstag nimmt. Dieser „Trend“, der sich in den vergangenen Jahren eingebürgert hat, ist ein Zeichen von Selbstbeweihräucherung. Dabei ist doch klar, dass der Termin oder die Zahl des Alters an sich …

Mehr lesen »