Sonntag , 27 Oktober 2019

Schlagwörter Archiv: Umsatzprognose

Nanogate: Newspipeline gut gefüllt

Nanogate_Motorkomponenten_Ventil_300_rgb

Nanogate baut den Bereich Sicherheit zu einem neuen Geschäftsfeld aus. Künftig wird aufbauend auf den Erfahrungen bei Referenzprojekten unter der Marke „N-Glaze Security“ systematisch der Bereich Sicherheitstechnik angegangen. Hier hatten die Saarländer bereits Erfahrungen mit Kunststoffscheiben bei Forstfahrzeugen gesammelt. Ein wichtiges Merkmal ist die Bruchfestigkeit der Beschichtungen. CEO Ralf Zastrau erwartet ein Umsatzpotenzial im zweistelligen Millionenbereich, wie er im Telefonat ... Mehr lesen »

BayWa: Expansion wird fortgesetzt

BayWa_Foto_121001_01_ag_Getreideernte_Abtanken_generated_inet_low

Nach dem Umsatz- und Gewinnrückgang im vergangenen Jahr will BayWa-Boss Klaus Lutz in diesem Jahr wieder aufs Gaspedal drücken. Zwar bleibe das Geschäftsumfeld insbesondere bei Obst und Gemüse schwierig, dennoch böten sich dadurch auch Chancen. So habe man derzeit zwar mögliche Übernahmen aufgrund des laufenden Kartellverfahrens (angeblich Preisabsprachen bei Pflanzenschutzmitteln) auf Eis gelegt, doch diese Bremse sollte sich im zweiten Halbjahr ... Mehr lesen »

Nanogate: Internationalisierung im Fokus

Nanogate_Motorkomponenten_Ventil_300_rgb

Nanogate (40,66 Euro; DE000A0JKHC9) bleibt einer der heißesten deutschen Nebenwerte. Der Spezialist für Oberflächentechnologien legte überzeugende Ergebnisse für das vergangenen Jahr vor und erwartet auch in diesem Jahr ein kräftiges Wachstum. 2014 stiegen die Einnahmen bereits um 29,3% auf 68,6 Mio. Euro, beim EBITDA erreichten die Saarländer 7,4 Mio. Euro (+18%). Mit beiden Kennzahlen lag Nanogate deutlich über den eigenen ... Mehr lesen »

ElringKlinger: Nur die Dividende erfreut

elringklinger_2013_ek_batterielinie

Wenig Neues boten die endgültigen Jahreszahlen des Autozulieferers ElringKlinger (28,07 Euro; DE0007856023) aus Dettingen. Für dieses Jahr erwartet das Unternehmen eine weiterhin schwache Nachfrage nach Autos mit Elektro-Antrieb, dennoch sollen die andere Segmente für ein Umsatzplus von 5% bis 7% sorgen (2014: 1,3 Mrd. Euro). Beim EBIT erwartet Elring ohne Sondereffekte 170 bis 180 Mio. Die Prognose lag damit weitegehend ... Mehr lesen »

Kurz berichtet: Orad mit optimistischer Prognose und Großauftrag aus Nordamerika

Orad 4Designer

Orad Hi-Tec (1,85 Euro; IL0010838071) hat überraschenderweise jetzt schon eine Prognose für das Gesamtjahr 2014 herausgegeben. Der Spezialist für 3D-Grafiken und Videolösungen im Mediabereich erwartet demnach ein Umsatzwachstum von mindestens 22% gegenüber dem Vorjahr. Die Einnahmen sollen bei 39 bis 40 Mio. US-Dollar liegen. Die EBIT-Marge soll 6 bis 8% betragen. Zudem gab das Management einen neuen Großauftrag im Volumen ... Mehr lesen »

Nanogate hebt Dividende an

Nanogate_Motorkomponenten_Ventil_300_rgb

Der Oberflächenspezialist Nanogate hat seine vorläufigen Zahlen für das vergangene Jahr bestätigt. Zudem erneuerte das Unternehmen das Mittelfrist-Ziel, den Umsatz auf rund 100 Mio. Euro zu verdoppeln. Im vergangenen Jahr setzten die Saarländer 52 Mio. Euro um (+35%). Von der guten Entwicklung sollen auch die Aktionäre profitieren. Das Management will die Dividende von 10 auf 11 Eurocent erhöhen. Das ist ... Mehr lesen »

Freenet bleibt auf Kurs

Freenet_shoptag

Freenet (18,07 Euro; DE000A0Z2ZZ5) hat die Zahlen für das erste Halbjahr bekannt gegeben. Der TecDAX-Konzern hat den Umsatz um 4,7% auf 1,58 Mrd. Euro gesteigert. Das Ergebnis erhöhte sich um 40,6% auf 115,6 Mio. Euro. Zudem gab das Unternehmen bekannt, dass man die exklusive Zusammenarbeit mit den Media- und den Saturn-Märkten vorzeitig verlängert. Die Laufzeit beträgt drei Jahre und ermöglicht ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen