Sonntag , 21 Juli 2019

Schlagwörter Archiv: Wettanbieter

Bet-at-home AG: Gewinnwachstum auch ohne Fußball-WM

HerthaBSC_24562_nico-schulz-augsburg-1516_02_656x369

Das Wachstum der Anbieter von Online-Sportwetten und Casinospielen hält an. Offenbar scheint das Geschäftsmodell auch dann zu funktionieren, wenn mal kein sportliches Großereignis wie eine Fußball-Europameisterschaft oder -Weltmeisterschaft auf dem Plan steht. Das zumindest schließen wir aus den Zahlen unserer Dauerempfehlung Bet-at-home AG. Das Unternehmen aus Linz konnte für 2015 trotz fehlender Fußball-Top-Events Rekordzahlen vermelden. So konnten die Österreicher die ... Mehr lesen »

Bet-at-home: WM beschert Rekordjahr!

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

Das Fußball-WM-Jahr hat sich für Bet-at-home.com (60,50 Euro; DE000A0DNAY5) gelohnt. Der Wettanbieter aus Österreich hat mit einem EBIT von 25,8 Mio. Euro den Vorjahreswert von 14,3 Mio. Euro klar verbessert und lag damit auch über den Erwartungen des Marktes. Dabei ging man nur moderat auf die Pirsch: die Werbe- und Sponsoringausgaben lagen mit 41,1 Mio. Euro zwar über dem Vorjahr, ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com auf Rekordkurs!

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

Der österreichische Wettanbieter Bet-at-home.com befindet sich auf Rekordkurs. Zum einen hat die Aktie nach Vorlage der Quartalszahlen den höchsten Stand seit neun Jahren erreicht und die 50 Euro-Marke mit Verve hinter sich gelassen. Zum anderen lag das natürlich an den präsentierten Zahlen selbst. So erhöhte sich das EBITDA in den ersten drei Quartalen auf 17,2 Mio. Euro und lag damit ... Mehr lesen »

bet-at-home.com: WM beschert Rekorderträge

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

Noch Anfang Juli musste man 47 Euro für eine Aktie des Wettanbieters bet-at-home.com (43,90 Euro; DE000A0DNAY5) bezahlen. Das war wenige Tage vor dem Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Inzwischen aber hat sich der Titel mit den Turbulenzen am Markt verbilligt. Dabei legten die Österreicher nun gute Halbjahreszahlen vor. So fuhr das Unternehmen ein Vorsteuerergebnis in Höhe von 9,3 Mio. Euro ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen