Sonntag , 27 Oktober 2019

Schlagwörter Archiv: World Gold Council

Lake Shore Gold: Kostenbasis Beleg für Favoritenstatus

LakeShoreGold_homeSlider05

Bereits am 8. Januar hat Lake Shore Gold seine Produktionszahlen für das abgelaufene Jahr vorgelegt. So förderte der kanadische Goldproduzent im vierten Quartal 42.800 Unzen Gold und verkaufte davon 42.000 Unzen. Die Gewinnungsrate lag bei 96,4% und der Head Grade bei 3,9 g/t Gold und somit leicht unter den Erwartungen. Daher konnte die Produktion trotz einer Steigerung der Verarbeitungsmenge von ... Mehr lesen »

Kirkland Lake Gold: Niedrigere Produktion – trotzdem mit Gewinn

KirklandLakeeGold_aug-26-010_Large

Aus Ausgabe 150 vom 16.12.2015 Am Montag legte Goldproduzent Kirkland Lake Gold, kurz KGI, seine Zahlen für das abgelaufene Quartal vor. Da sich die Kanadier derzeit in einer Transformationsphase befinden, beziehen sich die Kennzahlen auf die drei bzw. sechs Monate vor dem 31. Oktober 2015. So produzierte man in den drei Monaten, also dem Q2, 33.511 Unzen Gold. Dies entspricht ... Mehr lesen »

Gold: Russland kauft massiv zu, Preis stabil

Heraeus_Gold_und_andere_Edelmetalle_-_Gold_and_other_Precious_Meta__19_

Seit Juni 2013 befindet sich der Goldpreis in einer Seitwärtsbewegung und handelt in einer Range zwischen 1.200 und 1.400 US-Dollar je Unze. Die Gründe hierfür halten sich die Waage. Auf der einen Seite stehen die weltweiten politischen Krisen, auf der anderen die unbegründeten Ängste vor einer Leitzinsanhebung und einer damit zusammenhängenden Erholung der Wirtschaft in den USA (siehe auch Editorial ... Mehr lesen »

Gold: Nachfrage stabil im ersten Quartal

Heraeus_Gold_Granalien-Grain_3

Der World Gold Council hat dieser Tage seinen Quartalsbericht zum Goldmarkt vorgelegt. So war im ersten Quartal die Nachfrage nach Gold mit 1.074,5 Tonnen stabil. Interessant ist jedoch, dass sich die Nachfrage insgesamt verschoben hat. So ist die Nachfrage nach Barren und Münzen um 182 Tonnen gesunken. Geringere Mittelabflüsse bei den ETFs konnten dies jedoch angeblich kompensieren. Branchendienste berichten allerdings, ... Mehr lesen »

AngloGold Ashanti steigert Produktion

AngloGoldAshanti_Mponeng2_DSC_0655copy

In Ausgabe 51 spekulierten wir in unserer Handlungsempfehlung bei AngloGold Ashanti auf eine höhere Produktion und sinkende Kosten im vierten Quartal 2013. Die Südafrikaner lieferten von Oktober bis Dezember ihre beste Performance seit Jahren ab und konnten so im Vergleich zum dritten Quartal das EBITDA, also den Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen, um 66% auf 544 Mio. US-Dollar steigern.  Die ... Mehr lesen »

AngloGold Ashanti mit steigendem Gewinn

AngloGoldAshanti_Mponeng2_DSC_0655copy

AngloGold Ashanti hat am heutigen Mittwoch seine Zahlen für das dritte Quartal 2013 präsentiert. Das Unternehmen konnte die Gewinne um 12% steigern und gleichzeitig die Kosten je produzierter Unze Gold um 10% senken. Zudem wurde die eigene Guidance von 950.000 bis 1 Mio. Unzen Gold in Q3 mit 1,043 Mio. Unzen übertroffen.  Die All-In Cashkosten, die nach einer Formel des ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen