Samstag , 21 September 2019

Schlagwörter Archiv: Zahlen

Surteco: Top-Zahlen, positiver Ausblick

Surteco_7O0806-1

Bei Surteco werden nun langsam die Früchte aus der Übernahme der Süddekor geerntet. Dies wurde an den Halbjahreszahlen des Spezialisten für Oberflächen (Möbelindustrie, Inneneinrichtungen) deutlich. So legte der Konzernumsatz im ersten Halbjahr um 3 % auf 337,7 Mio. Euro zu. Neben dem freundlichen Marktumfeld gab das Unternehmen die schrittweise Erhöhung der Produktionsleistung bei Dekorpapieren im Nachgang zur Konzentration der Druckaktivitäten ... Mehr lesen »

Nordex: Starke Zahlen sollten den Kurs beflügeln

Europa Deutschland Norddeutschland Schleswig-Holstein
 
- nordex wea delta ptototypen n100 und n117: zusammenstecken und ziehen der sterne 


kfaz I  
[copyright  (c) Michael Kottmeier/K.foto, Veroeffentlichung nur gegen Honorar und Belegexemplar an / royalties to:  K.foto  Rothestr. 66  D-22765 Hamburg  ph. ++49 40 3808935911  e-mail: m@k-film.de   Bank: GLS Bank BLZ 430 609 67 kto. 2037008400 IBAN: DE53 4306 0967 2037 0084 00 BIC: GENODEM1GLS       [#0,26,121#]
- Weitere Motive zu diesem Thema vorhanden - more pictures on this subjekt available

So richtig geschmeckt hatte den Investoren der Ausblick des Nordex-Vorstands für dieses Jahr nicht. Man erwarte ein leichtes Umsatzwachstum, eine Dividende werde es nicht geben. Einen Wachstumsschub wollte man nicht-operativ durch die Übernahme der spanischen Acciona Windpower erreichen. Nun gut. Diese Transaktion ist abgeschlossen und wird ab 1. April auch in die Bilanz einfließen. Dass die „alte“ Nordex dennoch nicht ... Mehr lesen »

M.A.X. Automation: Geschäft zieht weiter an

liz west_flickr_542497582_7b9b6e74b7_o

So richtig happy sind wir bisher nicht mit unserer Empfehlung zu M.A.X. Automation. Einerseits ist der Titel zwar recht stabil durch die jüngste Korrektur gekommen. Das Plus von 1% (ohne Dividende) seit Ersteinstieg vor drei Monaten fällt aber doch mager aus. Dabei läuft es operativ sehr ordentlich bei dem Nebenwert. Im ersten Halbjahr konnte der Konzernumsatz um 4,3% auf 170,5 ... Mehr lesen »

Helma: Aufträge & Dividende steigen

HELMA-Zentrale_Bemusterung_Aussen_022

Helma Eigenheimbau (38,88 Euro; DE000A0EQ578) entwickelt sich zu einem der Top-Performer auf dem deutschen Kurszettel. Dabei sehen wir noch großes Potenzial für das Unternehmen aus Lehrte bei Hannover. Im ersten Quartal steigerten die Norddeutschen den Auftragseingang um 24% auf 48,1 Mio. EUR. Das ist das beste Resultat in einem ersten Quartal seit dem Jahr 2009. Daneben gab Helma eine Anhebung ... Mehr lesen »

Freenet: Besser als erwartet

Freenet_shoptag

Der TecDAX-Konzern Freenet (26,96 Euro; DE000A0Z2ZZ5) hat mit seinen vorläufigen Zahlen für Ruhe am Markt gesorgt. Im Vorfeld war ein deutlicher Rückgang beim Umsatz befürchtet worden, zudem wurde die künftige Entwicklung in Frage gestellt. Der Mobilfunkkonzern konnte diese Zweifel aus dem Weg räumen. Zwar sind die Einnahmen auf 3,04 Mrd. Euro gesunken, sie lagen aber über den Erwartungen. Das EBITDA ... Mehr lesen »

St. Andrews mit Zahlen für 2014, 2015 Guidance

StAndrewGoldfields-Holt-Mine-and-Mill

Abschreibungen auf ein Projekt sorgten bei St. Andrew Goldfields (0,31 CAD; CA7871885074) im Jahr 2014 für einen Verlust. Das Aquarius-Projekt musste mit 13,1 Mio. CAD abgeschrieben werden und sorgte so für ein negatives Ergebnis von 8,8 Mio. CAD. Doch schaut man auf die Entwicklung der anderen Kennzahlen, lässt sich ein positiver Trend erkennen. Die All-In Sustaining Costs sind im vierten ... Mehr lesen »

Newcrest mit massiver Kostensenkung

Newcrest_D2_ACP1479-Haul-Trucks-in-Open-Pit

Wir sollten Recht behalten. Die Zahlen von Newcrest Mining (13,94 AUD; AU000000NCM7) für das erste Halbjahr haben überrascht. Und zwar positiv. Insbesondere die Produktionskosten der Telfer-Mine, Australiens größter Goldmine, konnten erfolgreich gesenkt werden. Niedrigere Betriebskosten und der gefallene Ölpreis sorgten für eine Reduzierung der All-In Sustaining Cashkosten von 1.103 auf 867 US-Dollar je Unze Gold. Da auf Newcrest weiterhin relativ ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: CEWE – Mehr als nur Fotobücher

CEWE_FOTOBUCH_auf_Fotopapier_small

Um knapp 9% hat die Aktie der Cewe-Stiftung (57,15 Euro; DE0005403901) im laufenden Jahr zugelegt. In den vergangenen 12 Monaten lag die Performance bei soliden 17%. Doch da ist durchaus mehr drin. Und das liegt am Geschäftsmodell des Unternehmens. Cewe hat den Sprung ins Internetzeitalter mit Bravour geschafft. Die Oldenburger wurden vom klassischen Fotospezialisten zum Anbieter von Postern, Kalendern, Glasbildern ... Mehr lesen »

Newcrest Mining mit Überraschungspotential

NewcrestMining-Telfer_ACP6654

Newcrest Mining hat seit Jahresanfang bereits über 26% zulegen können und ist einer der Top-Performer auf unserer Empfehlungsliste. Am kommenden Freitag plant der australische Goldproduzent seine Zahlen für das erste Halbjahr zu veröffentlichen. Bereits im Vorfeld hob man die Guidance an und überraschte damit den Markt. Die Australier erwarten nun rund 100.000 Unzen Gold mehr zu produzieren und gehen davon ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: Alno – Auch im Küchengeschäft ist Timing alles

Alno_AL340283_24236400

Wer an der Börse Erfolg haben will, braucht ein Händchen fürs Timing. Doch nicht nur auf dem Parkett, sondern auch im ganz realen und oft profanen Wirtschaftsalltag kann der richtige oder falsche Zeitpunkt über langfristige Gewinne und Verluste entscheiden. Der Küchenhersteller Alno aus Pfullendorf scheint hier zuletzt ein glückliches Händchen bewiesen zu haben. So hat das Unternehmen zum Jahreswechsel die ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen