Sonntag , 31 Mai 2020

Schlagwörter Archiv: Federal Reserve

Nach dem Brexit: Quo Vadis Europa? (DAX, FTSE, Gold, Silber, Deutsche Bank)

Das Königreich will raus, die EU ist in der Krise   Bevor ich über die Märkte spreche, muss ich über Medien sprechen. Die deutschen Massenblätter waren im Vorfeld des Referendums über den Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union in Mannschaftsstärke nach London gereist. Einhelliger Tenor: …

Mehr lesen »

Die größten Silberproduzenten nach Ländern in 2015

Silberproduzenten: Mexiko bleibt die Nummer eins Der Silberpreis hat sich im Laufe dieses Jahres kräftig erholt. Von Anfang Januar bis Mitte Mai ging es mit großen Schritten um rund 30% bergauf. Seither aber gab es eine kräftige Gegenbewegung. Ein starker US-Dollar im Zuge der möglichen …

Mehr lesen »

Rohstoffe: 2016 – Drachenhusten, ein Bauchgefühl und unsere Favoriten; Gold, Silber, Brent, Kinross, Deutsche Rohstoff, Euro, EZB, Fed, …

Aus Ausgabe 151 vom 23.12.2015 Nach dem wir uns soeben kritisch mit den vergangenen 12 Monaten auseinander gesetzt haben, wird es Zeit, auch mal nach vorne zu blicken. HIER GEHTS ZUM JAHRESRÜCKBLICK 2015 Werden wir 2016 eine Wende an den Rohstoffmärkten sehen? 2015 ging es …

Mehr lesen »

Aktienmärkte 2016: Noch mehr Volatilität? – Teil 1; DAX, Federal Reserve, Öl, Linde, EZB, …

Aus Ausgabe 151 vom 23.12.2015 Für das neue Jahr gibt es eine sehr einfache Regel: die ersten fünf Tage entscheiden darüber, ob der DAX die nächsten 12 Monate steigt oder fällt. Erstaunlicherweise trifft diese Regel bisher in etwa 70% der Fälle zu. Darauf wetten sollte …

Mehr lesen »

Aktienmärkte: 2015 mit Licht und Schatten; Helma Eigenheimbau, Freenet, DAX, MDAX, SDAX, VTG, Aurelius, …

Aus Ausgabe 151 vom 23.12.2015 Manches lief gut, manches nicht. 2015 war ein schwieriges Jahr für Börsianer. Der DAX konnte zunächst die im Oktober 2014 gestartete Aufwärtsbewegung bis Anfang April fortsetzen und markierte bei 12.390 Punkten (intraday) ein Allzeithoch. Damit war für viele klar: solange …

Mehr lesen »

Munich Re: Buffett drückt den Aktienkurs

Aus Ausgabe 150 vom 16.12.2015 Warren Buffett ist wohl der bekannteste Investor auf dem Erdball. Wenn das „Orakel von Omaha“ seine Meinung kundtut, dann werden Kurse bewegt. Nun hat der US-Amerikaner seine Beteiligung an Munich Re von 9,7% auf 4,6% abgebaut, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung …

Mehr lesen »

Kurz berichtet: Gold – Der Drachen ist hungrig

Der Goldpreis hat in den letzten Tagen relative Stärke gezeigt, insbesondere gegenüber dem US-Dollar. Heute Abend tagt die Federal Reserve das vorletzte Mal in diesem Jahr. Die letzte Sitzung findet 10 Tage vor Weihnachten statt. Da heute niemand mit einer Zinsanhebung rechnet, bleibt nur noch …

Mehr lesen »

Krieg an den Märkten

Liebe Leser! Es herrscht Krieg an den Märkten – ein Meinungskrieg. Etliche Analysten und Medien geben vor, genau zu wissen, wie es an den Märkten weitergeht. Zum Malen werden meist nur die Farben Schwarz und Weiß benutzt, überwiegend wird zum Einstieg in Aktien geraten. Das …

Mehr lesen »

Kommentar: DAX, Dow Jones, Shanghai CI & Co. – Nach dem Crash oder mittendrin?

Der August wird zum Crash-Monat. Schon 2011 überraschte der abrupte Absturz an den Aktienmärkten viele Börsianer, die sich damals wohl mehr am Strand als vor dem Bloomberg-PC tummelten. Und dieses Jahr sieht es ähnlich aus. Ausgehend von Sorgen um eine schwache Wirtschaft in China haben …

Mehr lesen »

Editorial: Der Markt ist in guter Verfassung, Zahlensaison

Liebe Leser! Der Markt befindet sich derzeit wieder in guter Verfassung. Das Thema Griechenland wurde vertagt, die Ukraine und der IS schaffen es nicht mehr auf die Titelseiten und viele Marktteilnehmer sind nicht mehr davon überzeugt, dass die Federal Reserve bereits in diesem Jahr die …

Mehr lesen »