Montag , 23 Juli 2018

Schlagwörter Archiv: Ausgabe 36

Grand City Properties will weiter zukaufen

GrandCityProperties

Grand City Properties ist einer der aktivsten Player auf dem deutschen Immobilienmarkt. Das in Luxemburg ansässige Unternehmen hat sich auf sogenannte Distressed-Immobilen spezialisiert, also Objekte, die schlecht verwaltet wurden und in finanzieller Schieflage sind. Das Ziel ist es, den Turnaround herbeizuführen. In den vergangenen sechs Monaten konnte Grand City sein Portfolio um rund ein Drittel auf 16.000 Wohneinheiten erhöhen. Das ... Mehr lesen »

Wallenborn will 80 Mio. Euro einsammeln

646260_original_R_B_by_Erich Westendarp_pixelio.de

Mit den Bora-Winden ist das so ein Sache. Sie können unangenehm sein, wenn man in der Region zwischen Triest, der kroatischen und der montenegrinischen Adriaküste lebt. Denn sie erreichen Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 200 km/h und gehören damit zu den stärksten der Welt. Der „kalte Regenguss“ hat aber auch seine Vorteile. In den besten Lagen kann ein Windpark von mehr ... Mehr lesen »

Goldproduzenten: Q2 Zahlen stehen an

B

Der Goldpreis fiel von März bis Ende Juni von 1.579 US-Dollar auf zwischenzeitlich 1.187 US-Dollar. Ein Minus von 24,8 Prozent. Daher ist es umso verständlicher, dass die meisten Produzenten die Ergebnisse für das zweite Quartal gerne im hintersten Keller verstecken möchten. Der leidgeplagte Goldinvestor muss in den nächsten Tagen ein weiteres Mal durch das Tal der Tränen schreiten, wenn er  ... Mehr lesen »

Shell: Wechsel an der Spitze

WW95008

Der Niederländer Ben van Beurden wird im kommenden Jahr neuer Vorstandschef des niederländisch-britischen Ölkonzerns Shell. Der 55-jährige Manager soll zum Jahreswechsel Nachfolger des Schweizers Peter Voser werden. Van Beurden arbeitet seit 30 Jahren in verschiedenen Funktionen im Konzern, seit Anfang dieses Jahres leitet er das Geschäft mit den Raffinerien. Voser (54) hatte im Mai seinen Abschied angekündigt. Er stand seit ... Mehr lesen »

Öl: WTI und Brent fast gleichauf

Oil_Deepwater-Horizon-Response

Die Krise in Ägypten geht nicht ganz ohne Auswirkungen an den Märkten vorbei. So ist der Preis für die Öl-Sorten Brent und WTI in den letzten Wochen wieder angestiegen. Der Preis für die in Europa wichtige Nordseerohölsorte Brent liegt heute bei 108,30 US-Dollar je Barrel, das ist ein Drei-Monats Hoch. Auf Grund des Frackingbooms in den USA ist der Preis ... Mehr lesen »

Condor Gold: 1 Mio. Unzen für den Tagebau

CondorGold_CSA- La-India

Die am Londoner AIM-Markt gelistete Condor Gold (0,92 GBP; GB00B8225591) veröffentlichte am gestrigen Dienstag ein Update zum laufenden Bohrprogramm auf dem La India Projekt in Nicaragua. Ziel von CEO Mark Child ist es, eine im Tagebau zu erschließende Ressource von über 1 Mio. Unzen Gold in der höchsten Kategorie, “Measured & Indicated“, zu erhalten. Auf dem La India Projekt liegen ... Mehr lesen »

Heliocentris mit Absichtserklärung

Stromzähler_Tekke-flickr

Eine Menge Aufträge hatte sich Heliocentris, ein Spezialist für die dezentrale Energieversorgung, für das zweite Halbjahr versprochen. Und nun haben die Hauptstädter erstmals geliefert. So konnte das Unternehmen eine Absichtserklärung mit einem der größten Mobilfunkunternehmen aus dem Mittleren Osten schließen. Das Umsatzpotential wird über die nächsten zwei bis drei Jahre auf etwa 20 Mio. Euro geschätzt, 6 Mio. Euro sollen ... Mehr lesen »

Prima Biomed startet Patientenrekrutierung

Wartezimmer-HDR_Matias-Garabedian

Die deutsch-australische Prima Biomed hat mit der Patientenrekrutierung ihrer CANVAS-Studie (Phase II/III) in mehreren Zentren in Deutschland, Belgien, Bulgarien, Litauen und Lettland begonnen. Das Ziel ist eine Erhaltungstherapie bei Patientinnen mit Eierstockkrebs. Durch den Start in Europa verdoppelt sich die Anzahl der teilnehmenden klinischen Zentren. Im Mai hatte das Unternehmen bereits 6,2 Mio. AUD über eine Kapitalerhöhung eingesammelt und so ... Mehr lesen »

PNE Wind stockt bei WKN auf

PNE-Wind-Flickr_800

Wie geplant hat der Windkraftprojektierer PNE Wind seinen Anteile an der Husumer Gesellschaft WKN AG aufgestockt und hält nun 82,75% an dem Unternehmen. Dazu hatte PNE zunächst 53,42% der Papiere der WKN von der Volker Friedrichsen Beteiligungs-GmbH übernommen. In dieser Woche wurden dann weitere 29,33% von der Siemens Project Ventures GmbH bezogen. Zur Finanzierung des Erwerbs hatte die PNE unter ... Mehr lesen »

Alcoa: Erwartungen übertroffen – Chart mit Potential

Airbus_A350_XWB_paint_shop_rollout_7

Der seit 1959 im Dow-Jones-Index gelistete Aluminiumhersteller Alcoa schafft es offensichtlich, sich dem rauen Wettbewerb zu entziehen. Am Montagabend eröffnete das Unternehmen traditionell die Berichtssaison in den USA und konnte Investoren und Analysten mit besser als erwarteten Zahlen im zweiten Quartal überraschen. Zwar ist Alcoa mittlerweile der kleinste Werte im Dow-Jones, trotzdem sehen viele Investoren die Ergebnisse als Gradmesser für ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen