Montag , 10 Dezember 2018

Schlagwörter Archiv: Cash & Carry

Metro: Russland sorgt für Schub

MetroAG

Der Handelskonzern Metro will Kasse machen und wachsen. Wie das Düsseldorfer Unternehmen mitteilte, prüfe man den Börsengang der russischen Großmärkte. Durch den Verkauf eines Minderheitsanteils von Metro Cash & Carry Russland könne der Konzern die notwendigen Mittel freisetzen, um das hohe Wachstumspotenzial des russischen Marktes noch stärker als bisher zu nutzen, hieß es. Mit 70 Standorten und mehr als 4 ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen