Sonntag , 9 Dezember 2018

Schlagwörter Archiv: Commerzbank

Musterdepot: Bei Windeln.de sollte man wieder hinschauen!

WindelnDE-1-small

Vor fast genau einem Jahr hatten wir Ihnen die Aktie von Windeln.de vorgestellt (Ausgabe 126). Wir wurden mit einem Verlust ausgestoppt. Seither wurde die Aktie verprügelt. Von Niveaus um 10 Euro hat sich der Kurs halbiert, nach dem Brexit ging es noch einmal bergab. Dafür gab es aber auch operative Gründe. Im wichtigen Markt China blieben die Einnahmen hinter den ... Mehr lesen »

Nordex: Überraschend hohe Gewinnmargen

Europa Deutschland Norddeutschland Schleswig-Holstein
 
- nordex wea delta ptototypen n100 und n117: zusammenstecken und ziehen der sterne 


kfaz I  
[copyright  (c) Michael Kottmeier/K.foto, Veroeffentlichung nur gegen Honorar und Belegexemplar an / royalties to:  K.foto  Rothestr. 66  D-22765 Hamburg  ph. ++49 40 3808935911  e-mail: m@k-film.de   Bank: GLS Bank BLZ 430 609 67 kto. 2037008400 IBAN: DE53 4306 0967 2037 0084 00 BIC: GENODEM1GLS       [#0,26,121#]
- Weitere Motive zu diesem Thema vorhanden - more pictures on this subjekt available

Nordex ist überraschend gut ins neue Jahr gestartet. So stieg der Umsatz im Q1 um 28,3% auf 637 Mio. Euro. Zudem konnte der Hersteller von Windenergieanlagen die Profitabilität erhöhen. Die Bruttomarge stieg um 3,1 Prozentpunkte auf 25,1%. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 25,5 Mio. Euro; das entspricht einem Plus von 72%. Ende März lag die Eigenkapitalquote bei soliden 31,2%. ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: Deutsche Pfandbriefbank – Es winkt ein Millionenerbe

Pfandbriefbank-1

Bei Bankaktien halten wir uns schon seit Jahren zurück. Das kaum zu kalkulierende Auf und Ab bei diesen Werten gibt uns Recht. Insbesondere in Kontinentaleuropa hat man es verpasst, wie in Nordamerika, reinen Tisch zu machen und die Bilanzen zu bereinigen. Das Zögern kostet die Anleger seit der Finanzkrise viel Geld und Geduld. Das niedrige Zinsniveau gibt den Kreditinstituten den ... Mehr lesen »

Freenet: Spannung vor der Hauptversammlung

Freenet_shoptag

Bereits im Januar 2013 hatten wir Ihnen die Aktie von Freenet ans Herz gelegt. Insgesamt können wir zufrieden sein. Inklusive Dividenden konnten Sie bisher eine Rendite von rund 125% einstreichen. Allerdings verliefen die vergangenen 12 Monate unbefriedigend. Die Aktie des Kommunikationsdienstleisters hat ein wenig an Fahrt verloren. Seither ging es um rund 10% zurück. Dabei arbeiten die Norddeutschen solide vor ... Mehr lesen »

Konferenzberichte: Precious Metals Summit & Edelmetallmesse München – Gold, Silber, Kupfer, Zink, Nickel, Barrick Gold

Redaktion_Edelmetallmesse2015

Ausstellerschwund in Zürich und München Ideal um in Ruhe zu investieren Follower unserer Aktivitäten auf Facebook wissen bereits, dass wir vergangene Woche für Sie auf diversen Konferenzen im In- und Ausland unterwegs waren. Dabei mussten wir feststellen, dass das Investoreninteresse – egal ob in Zürich auf dem Precious Metals Summit oder in München auf der Edelmetallmesse – abermals rückläufig war. ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: Windeln.de – Chance nach dem Absturz

WindelnDE-1-small

Wer sich beim Börsengang von Windeln.de einige Stücke ins Depot legte, wird sich mittlerweile ärgern. Die Aktien kamen Anfang Mai zu 18,50 Euro an den Markt und notieren inzwischen mehr als ein Drittel darunter. Der Grund für den Absturz dürfte vielschichtig sein. Zum einen haben die Börsen seither deutlich nachgegeben, wenn auch nicht in diesem Maße. Zum anderen haben die ... Mehr lesen »

Commerzbank: Frisches Geld für die Staatsbank

Commerzbank_imgdb_skyline_ffm2

Ganz ordentliche Zahlen und ein passendes Börsenumfeld dürfte den Commerzbank-Vorstand dazu bewogen haben, von Montag- auf Dienstagnacht eine Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts durchzuziehen. Der Plan glückte und der teilstaatlichen Bank flossen brutto rund 1,4 Mrd. Euro zu. Die bestehenden Aktionäre waren nicht erfreut und schickten das Papier am Dienstag ans DAX-Ende. Dabei winkt auch Ihnen bald Besserung, wenn man ... Mehr lesen »

Wirecard: Aussichten weiter exzellent, hohe Bewertung schreckt ab

Wirecard-AG_Produktfoto_Motiv-Kartenstapel_620x480

Wirecard (41,87 Euro; DE0007472060) gehört zu den wenigen deutschen Erfolgsgeschichten im internationalen Internetgeschäft. Der Zahlungsdienstleister entwickelt sich zu einer Macht in seinem Segment und plant nun den Einstieg ins US-Geschäft. Eine Übernahme wird es aber wohl nicht geben, wie Unternehmenslenker Markus Braun jüngst zitiert wurde. Vielmehr wolle man aus eigener Kraft in den größten Webmarkt der Welt einsteigen. Die Kassen ... Mehr lesen »

Editorial vom 18.02.2015

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Griechenland, Griechenland, Griechenland! Das scheint derzeit das einzige spannende Thema an den Märkten zu sein. Und wir hatten uns vorige Woche festgelegt: einen „Grexit“, also ein Ausscheiden aus dem Euroraum, wird es nicht geben. Derzeit pokern beide Seiten und alles scheint möglich. Die Commerzbank-Analysten schätzen die „Grexit“-Wahrscheinlichkeit auf 50%. Damit produzierten Sie in dieser Woche Schlagzeilen, allerdings: mit ... Mehr lesen »

Commerzbank: Im Bann der Griechen

Commerzbank_imgdb_skyline_ffm2

Als wir Ihnen mit der Commerzbank-Aktie (11,85 Euro; DE000CBK1001) erstmals einen Bankwert ans Herz legten, war die Marschroute klar. Die Entwicklung des Anteilscheins ist an den Euro und die Ereignisse in Athen geknüpft. Dementsprechend volatil zeigte sich die Commerzbank-Aktie in den vergangenen Wochen. Doch nicht nur externe Effekte, auch die operative Entwicklung stand im Fokus. Für 2014 präsentierten die Hessen ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen