Mittwoch , 12 Dezember 2018

Schlagwörter Archiv: Dundee Capital Markets

BitGold Inc.: Gold als Zahlungsmittel

Bitgold_Cubes-1000x600

Vor drei Jahren trafen wir Josh Crumb erstmals auf der Edelmetallmesse in München. Damals war er noch als Senior Global Metals Strategist bei Goldman Sachs in London tätig. Im März dann, stellt er uns auf der PDAC in Toronto dann sein neustes Projekt vor, BitGold Inc. Der sympathische Mittdreißiger hat zusammen mit seinem Partner und CEO Roy Sebag eine webbasierte ... Mehr lesen »

Konferenz: European Gold Forum 2015

DenverGoldGroup_J_Day_1_ Selects 017

Am gestrigen Dienstag waren wir für Sie auf dem European Gold Forum in Zürich. Die Denver Gold Group organisiert jährlich zwei solcher Foren in Nordamerika (Denver) im Herbst und in Europa (Zürich) im Frühling. Dabei blickt die Gruppe auf eine 30-jährige Geschichte zurück und zählt Industriegrößen wie Barrick Gold, Kinross, Goldcorp und Newmont zu Ihren Mitgliedern. Die Denver Gold Group hat ... Mehr lesen »

Imperus sichert Finanzierung für Übernahme

ImperusTechnologies

Mitte Oktober stellten wir ihnen in dieser Rubrik den Technologie-Titel Imperus Technologies vor – eine Ausnahme. Kurstechnisch konnte das Papier noch nicht wirklich überzeugen, dafür aber auf der Nachrichtenseite. Wie von  uns erwartet, kündigten die Kanadier eine größere Übernahme an und konnten sich so Umsätze von über 30 Mio. US-Dollar einkaufen. Zuletzt arbeitete das Unternehmen an der Finanzierung der Transaktion, ... Mehr lesen »

Silberproduzenten senken Kosten um 13%

Silber_-_Silver__15_

Das kanadische Investmenthaus Dundee Capital Markets hat in einer aktuellen Studie die Produktionskosten aller Silberproduzenten, die es aktuell unter Research Coverage hat, verglichen. So sind im Q3 die Produktionskosten um durchschnittlich 13% auf 20,08 US-Dollar je Unze Silber gefallen. Auch für das vierte Quartal erwarten die Analysten einen weiteren Rückgang. Dundee berechnet die All-In Cashkosten auf einer Silberäquivalentbasis, bei  denen ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen