Mittwoch , 19 September 2018

Schlagwörter Archiv: Tony Makuch

Kirkland Lake Gold: Neuer Produktionsrekord, Cashbestand kräftig gestiegen

KirklandLakeeGold_aug-26-010_Large

Das erste Quartal ist vorbei und nun trudeln von überall her die Produktionszahlen ein. Kirkland Lake Gold konnte auch in diesen ersten drei Monaten punkten. Das Unternehmen legte solide Kerndaten vor: so stieg die Goldproduktion im Vergleich zum Vorjahresquartal um 13 Prozent auf 147.644 Unzen, lag aber unter dem Wert des vierten Quartals (166.579 Unzen). Dabei wurde im gerade abgelaufenen ... Mehr lesen »

Kirkland Lake Gold: Favorit für die zweite Jahreshälfte

WestKirklandMining_KB_TUG-011

Unseren Lesern dürfte Kirkland Lake Gold (KL) mittlerweile ein Begriff sein. Wir stellten Ihnen den Wert erstmals am 15.07.15 vor und liegen seither über 167% im Plus. Trotz der bereits soliden Performance in den letzten 24 Monaten, ist der Wert unser Favorit in der Kategorie „Producer“ für die zweite Jahreshälfte 2017. Guidance angehoben Die Gründe sind vielschichtig wie simpel. Zum ... Mehr lesen »

Kirkland Lake Gold: Bohrergebnisse schieben Aktie auf Allzeithoch

WestKirklandMining_KB_TUG-011

Bei Kirkland Lake Gold läuft es derzeit wie geschmiert. Die Produktion brummt und jetzt kommen auch noch Explorationserfolge in Kanada hinzu. Und zwar konnte man auf dem Taylor-Vorkommen die Mineralisierung deutlich erweitern. Bohrungen bestätigten die Existenz von Gold in der Tiefe. Zudem konnte eine Neuentdeckung in rund zwei Kilometer Entfernung gemeldet werden. Seit Jahresanfang hat man von der Oberfläche 10.365 ... Mehr lesen »

Kirkland Lake Gold: Kosten je Unze deutlich unter Guidance

KirklandLakeeGold_aug-26-010_Large

Die ersten vorläufigen Finanzzahlen für das Jahr 2016 treffen ein.  Am Montag veröffentlichte Kirkland Lake Gold seine noch ungeprüften Zahlen für das abgelaufene Gesamtjahr und das vierte Quartal. Das finale Zahlenwerk soll dann am 29. März präsentiert werden. Die All-In Kosten je produzierter Unze Gold betrugen in den vergangenen 12 Monaten gute 920 US-Dollar. Die eigene Guidance lag mit 1.000 ... Mehr lesen »

Kirkland Lake Gold: Eine halbe Million Unzen Gold in 2017

KirklandLakeeGold_aug-26-010_Large

Keine Woche nach dem erfolgreichen Zusammenschluss mit Newmarket Gold legte Kirkland Lake Gold eine erste Produktionsguidance für 2017 vor. Unser Empfehlungswert stößt nach dem Zusammenschluss in eine neue Dimension vor. Denn für das Jahr 2017 plant man mit nicht weniger als 500.000 Unzen Gold als Ziel. Das obere Ende der Guidance liegt sogar bei 525.000 Unzen Gold. Somit ist man ... Mehr lesen »

Cordoba Minerals: Die Chance lassen wir uns nicht entgehen, Neuaufnahme

CordobaMinerals-1

Wir sind derzeit für Sie in Kanada unterwegs und haben in den letzten Tagen etliche Gespräche mit Vorständen aus dem Miningbereich geführt. Darunter auch Cordoba Minerals CEO Mario Stifano. Die Aktie des Explorers war in den letzten Monaten unser Top-Performer. Die Aktie lief in der Spitze auf bis zu 0,90 CAD und bescherte uns Buchgewinne von über 540%! Seit dem ... Mehr lesen »

Kirkland Lake Gold: Freund des Aufsichtsratschefs übernimmt CEO-Posten

KirklandLakeeGold_aug-26-010_Large

Bei unserem Musterdepot– und Empfehlungswert Kirkland Lake Gold kam es über das Wochenende überraschend zu einem Wechsel an der Spitze. So wird George Ogilvie, der maßgeblich für den Turnaround des Goldproduzenten verantwortlich war, durch Tony Makuch ersetzt. Makuch ist ein alter Bekannter, war er doch bis vor kurzem noch CEO von Lake Shore Gold, bevor das Unternehmen für 945 Mio. ... Mehr lesen »

Lake Shore Gold CEO: „Unser Schwächstes Quartal des Jahres“

LakeShoreGold_homeSlider05

Der kanadische Goldproduzent Lake Shore Gold legte bereits vergangenen Mittwoch unmittelbar nach Redaktionsschluss seine Produktionsergebnisse für das dritte Quartal vor. Zuerst zu den Fakten: die Quartalsproduktion lag bei 40.600 Unzen Gold. Dies entspricht einem Rückgang von 5.000 Unzen im Vergleich zum Vorjahresquartal und einem Rückgang von 2.000 Unzen im Vergleich zu Q2. Damit einhergehend sind die Kosten je produzierter Unze ... Mehr lesen »

Lake Shore Gold: Kosten gestiegen, Guidance angehoben

LakeShoreGold_homeSlider05

Die vorgelegten Zahlen von Lake Shore Gold haben uns überrascht – negativ. Wir hatten zwar mit steigenden Kosten im zweiten Quartal gerechnet, doch diese sind mit 877 US-Dollar je produzierte Unze Gold höher ausgefallen als erwartet. Im Q1 lagen diese noch bei 750 US-Dollar je Unze. Grund für die gestiegenen Kosten sind niedrigere Grade. Im Q1 wurde Gestein mit 5,7 ... Mehr lesen »

Lake Shore mit Rekordergebnis im Q1

LakeShoreGold_homeSlider01

Nach Redaktionsschluss letzten Mittwoch legte Lake Shore Gold seine konkreten Zahlen für das erste Quartal 2015 vor. Bereits im Vorfeld wusste das Unternehmen mit vorläufigen Zahlen zu überzeugen (siehe auch Ausgabe 116). Alle wichtigen Kennzahlen (Produktion, Kosten, Umsatz) konnten im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessert werden. Die Produktion von 53.000 Unzen Gold lag 19% über dem Vorjahreszeitraum. Außerdem konnte mit ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen