Montag , 25 Mai 2020

Schlagwörter Archiv: Anleihe

Mittelstands-Anleihe: UniDevice bietet Bond mit 6,5 Prozent Zinsen!

Die börsennotierte UniDevice AG will das Wachstum forcieren und emittiert aus diesem Grund eine Anleihe mit einem Kupon von 6,5 Prozent. Vorstand Christian Pahl will mit den frischen Mitteln den Sprung in die nächst höhere Lige schaffen. Händler in der Apple-Welt 84 Mrd. Euro ist …

Mehr lesen »

FCR Immobilien: Neue Anleihe bringt neue Wachstumschancen

FCR Immobilien bringt eine neue Anleihe 2018/2023 (ISIN: DE000A2G9G64) auf den Markt. Das auf Einkaufs– und Fachmarktzentren fokussierte Unternehmen will damit seinen Wachstumskurs beschleunigen und den Immobilienbestand ausbauen. Insgesamt sollen bis zu 25 Mio. Euro von Gläubigern eingesammelt werden. Der Bond ist mit einem Kupon …

Mehr lesen »

FCR Immobilien: Attraktive Anleihe mit ordentlichem Kupon!

Mit Anleihen lässt sich auch in diesen Tagen der Niedrigzinsen Geld verdienen. Wir hatten in diesem Jahr bereits unser Investment in die Anleihe des Spielpublishers Gamigo abgeschlossen und dabei binnen knapp drei Jahren inklusive Zinsen ein Plus von 111,1% erzielt (siehe Ausgabe 214). Und auch …

Mehr lesen »

Gamigo: Spielepublisher kündigt Anleihe

Nicht alles war und ist schlecht am Markt für Mittelstandsanleihen. Wir hatten Ihnen die Anleihe 2013/2018 (101,90%; DE000A1TNJY0) des Spielepublishers Gamigo im September 2014 empfohlen. Inklusive Zinszahlungen hat uns dieses Investment mehr als 100% gebracht. Doch damit ist jetzt Schluss. Gamigo, dass seine Ertragskraft in …

Mehr lesen »

Gamigo: Operativ auf Kurs!

Der Gamigo-Konzern bleibt operativ auf Kurs. Die Hamburger setzten nach vorläufigen Zahlen im ersten Halbjahr 13,9 Mio. Euro um und damit 59% mehr als im Vorjahreszeitraum. Zudem konnte das Gaming-Unternehmen seine EBITDA-Marge deutlich auf 18% verbessern. Das Ergebnis vor Zinsen, Abschreibungen und Steuern legte um …

Mehr lesen »

Deutsche Rohstoff: Abermals ein kleines Wunder vollbracht, Anleihe zum Teil refinanziert

Aus Ausgabe 175 vom 20.07.2016 Die Deutsche Rohstoff AG hat es in einem anhaltend schwierigen Marktumfeld für Ölproduzenten geschafft, die noch laufende Anleihe 2013/2018 zumindest teilweise zu refinanzieren. Und das zu günstigeren Konditionen. So konnten die Heidelberger rund 40,6 Mio. Euro für die neue Anleihe …

Mehr lesen »

VST Building Technologies: Rückkehr in Gewinnzone gibt Rückenwind für Bond

Die VST Building Technologies schreibt wieder schwarze Zahlen. 2015 verbuchten die Österreicher einen Nettogewinn von 4,6 Mio. Euro, im Jahr zuvor stand noch ein Minus von 8,9 Mio. Euro unterm Strich. Beim EBIT kam VST auf +6 Mio. Euro, der Umsatz legte um 12,5% auf …

Mehr lesen »

Deutsche Rohstoff AG: Anleihe soll umgetauscht werden

In den letzten Monaten war es relativ ruhig um die Deutsche Rohstoff AG. Lediglich die Beteiligungen in Australien, Almonty Industries und Hammer Metals, produzierten Nachrichten, die jedoch kaum Auswirkungen auf die Aktie der Heidelberger hatten. Jetzt macht das Unternehmen wieder auf sich aufmerksam. Man möchte …

Mehr lesen »

Gamigo: Zusammenschluss mit ProSieben-Tochter

Auf dem Online-Spielemarkt entsteht ein neuer schlagkräftiger Player. Die Gamigo AG will sich mit der Aeria Games Europe GmbH zusammenschließen. Beide waren bisher als Käufer am Markt unterwegs, nun wollen sie gemeinsam für eine weitere Konsolidierung sorgen. Die Unternehmen erhoffen sich durch die Fusion „substanzielle“ …

Mehr lesen »

VST: Anleihe kommt endlich in Bewegung

Sehr lange wurde die Anleihe der VST Building Technologies (78%, DE000A1HPZD0) so niedrig gehandelt, als würde die Gesellschaft nahe der Pleite stehen. Aber mitnichten. VST ist inzwischen gesund und sammelt kräftig Aufträge ein. Vor allem in Schweden hat man sich als zuverlässiger Partner des Bauriesen …

Mehr lesen »