Dienstag , 23 Juli 2024
Apotheke Shop-Apotheke Aktie

Redcare Pharmacy: The e-prescription provides more than just imagination!

2023 was a splendid year for Redcare Pharmacy and its shareholders. The share price more than doubled over the year. Since the beginning of 2024, patients in Germany have been able to purchase medication via app or electronic health card. The paper prescription will be replaced. Is the big boom in online pharmacies coming?

The e-prescription is finally coming: welcome to new territory!

Online pharmacies have been waiting a long time for this moment. Since the beginning of the year, electronic prescriptions have been gradually and mandatorily introduced in Germany. After years of attempts, this should finally put an end to paper prescriptions. Illegible doctor’s handwriting and pointless paper waste should be a thing of the past. And that should be good for the healthcare system, which is groaning under high cost pressure. The new electronic system is not yet running smoothly everywhere, which is hardly surprising given the age structure of the population. But as early as April, sanctions are to be imposed on practices that refuse to take part. So this time it really should work.

Redcare Pharmacy: Will the boom continue?

Redcare Pharmacy (€130; NL0012044747), formerly known as Shop Apotheke, is likely to be a beneficiary. The Cologne-based company is hoping for a boom. The company already cracked the 10 million customer mark last year. Now the servers could be in for a flood. Anyone who has already become accustomed to receiving their prescription electronically is likely to have a lower threshold for ordering medication online. We can only speculate about the exact figures. The market volume is estimated at €62 billion.

Share with top performance in 2023

What is clear, however, is what the market will make of it. The Redcare Pharmacy share has already more than doubled in 2023. We had already recommended the stock to you at the end of 2022 and in the summer. At that time, purchase prices of EUR 40 were still possible, but the share is now trading at the €130 mark. With a price/sales ratio of 1, the share is not necessarily overvalued, but it is also not for followers of pure theory, as analysts do not expect net profits and free cash flows until 2025. If you are invested, you should remain so and tighten your stop according to your individual risk appetite.

Please note: Investments in the capital markets are associated with a high level of risk. Investors can lose all of their capital – and more. Remember to do your own due diligence! The content of this website is intended exclusively for readers who are permanent residents of Germany. The German disclaimer applies (see below). 

You might also be interested in…

Graphics: Das Investor Magazin, Pixabay

_____________________________________________________________________________________

DISCLAIMER. BITTE UNBEDINGT BEACHTEN!

Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß Paragraph 34 WpHG i.V.m. FinAnV: Mitarbeiter, Berater und freie Redakteure von www.investor-magazin.de  können jederzeit Aktien an allen vorgestellten Unternehmen halten, kaufen oder verkaufen. Das gilt ebenso für abgeleitete Finanzinstrumente.  Sollte dies der Fall sein, wird dies an dieser Stelle genannt.
Zudem weisen wir gerne auf die Broschüren der BaFin zum Schutz vor unseriösen Angeboten hin:
– Geldanlage – Wie Sie unseriöse Anbieter erkennen (pdf/113 KB)
– Wertpapiergeschäfte – Was Sie als Anleger beachten sollten (pdf/326 KB)
Risikohinweis: Wir weisen darauf hin, dass der Erwerb von Wertpapieren jeglicher Art hohe Risiken birgt, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können – oder darüber hinaus. Jegliche auf dieser Webseite verbreiteten Artikel rufen explizit nicht zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren auf. Es kommt weder eine Anlageberatung noch ein Anlagevermittlungsvertrag mit dem Leser zustande. Die hier dargestellten Informationen beziehen sich auf das Unternehmen und nicht auf die persönliche Situation des Lesers. Grundsätzlich möchten wir Ihnen Ideen für unseres Erachtens aussichtsreiche Investments geben. Bitte passen Sie diese dann an Ihre individuelle Strategie und persönliche Finanzsituation an. Und bitte vergessen Sie nicht: Wir haben keine Glaskugel, wir haben aber viel Erfahrung und Wissen. Daher raten wir stets dazu, dass Sie als Leser ihre eigenen Analysen vornehmen. Do your own Due Dilligence!
Datenschutz: Wir geben Ihre Daten nicht an externe Dritte weiter. Aufgrund der neuen Datenschutz Grundverordnung haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Sie können sich für unseren kostenlosen Newsletter hier anmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit per Mail an info (at) investor-magazin.de möglich.
Keine Haftung für Links: Mit Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert. Für alle Links auf dieser Webseite gilt: Der Betreiber distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen.
Keine Finanzanalyse: Der Herausgeber weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den Besprechungen um keine Finanzanalysen nach deutschem Kapitalmarktrecht handelt, sondern um journalistische und/oder werbliche Texte. Sie erfüllen deshalb nicht die Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlageempfehlungen. Bitte beachten Sie außerdem: Die Nutzung dieses Informationsangebots ist ausschließlich natürlichen Personen vorbehalten, die ihren dauerhaften Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Allen anderen natürlichen oder juristischen Personen oder Personengruppen ist die Nutzung wie auch der Zugang zu dieser Webseite nicht gestattet.
Urheberrecht: Der Inhalt und die Struktur dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum des Betreibers. Sie dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung weder verwendet noch reproduziert werden, auch nicht auszugsweise. Der Betreiber ist bestrebt, in allen seinen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Bilder und Texte zu beachten. Allein aufgrund der bloßen Nennung oder Nichtnennung von Rechten Dritter ist nicht der Schluss zu ziehen, dass diese nicht geschützt sind! Sollte der Betreiber dennoch gegen Rechte Dritter verstoßen haben, wird er unter dem Vorbehalt der Prüfung unverzüglich jegliche Dateien entfernen, sofern er auf die Rechtsverletzung schriftlich hingewiesen wurde.

Check Also

Silber: Konsolidierung vor der Sommerrally?

Der Silberpreis erreichte nach einer einer mehrmonatigen Rally am Pfingstmontag mit 32,51 US-Dollar den höchsten …